VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Anna Mitgutsch

Anna Mitgutsch

© Bogenberger/autorenfotos.com

Anna Mitgutsch, 1948 in Linz geboren, unterrichtete Germanistik und amerikanische Literatur an österreichischen und amerikanischen Universitäten. Für ihr literarisches Werk erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den Solothurner Literaturpreis, den Würdigungspreis (Staatspreis) für Literatur der Republik Österreich und das Ehrendoktorat der Universität Salzburg. Seit den siebziger Jahren übersetzt sie Lyrik und verfasste bisher neun Romane, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Bei Luchterhand erschienen die Romane „Ausgrenzung“ (1989), „In fremden Städten“ (1992), „Haus der Kindheit“ (2000), „Familienfest“ (2003), „Zwei Leben und ein Tag“ (2007) und „Wenn du wiederkommst“ (2010) sowie zuletzt der Essayband „Die Welt, die Rätsel bleibt“ (2014).

www.anna-mitgutsch.at

  • Auszeichnungen

  • Termine

  • Links

1977
Fullbright / ACLS Scholarship for Postgraduate Research, Princton University
1985
Brüder Grimm-Preis der Stadt Hanau
1986
Landeskulturpreis Oberösterreich
1990
Südtiroler Leserpreis der Stadt Bozen
1992
Anton-Wildgans-Preis
1996
Förderpreis für Literatur des BM für Kunst
1999
Buchprämie für Erinnern und Erfinden
2000
Würdigungspreis für Literatur der Republik Österreich
2001
Solothurner Literaturpreis
2002
Kunstwürdigungspreis der Stadt Linz
2002
Werkstipendium der Literar-Mechana
2007
Heinrich-Gleißner-Preis
2015
Ehrendoktorat der Universität Salzburg

29.09.2016 | 19:30 Uhr | Leipzig

Lesung und Gespräch
Moderation: Sibille Tröml
Eintritt: 5 € / erm. 4 €

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Haus des Buches Leipzig
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig

Tel. 0341 350 5960

22.11.2016 | 19:30 Uhr | Schaffhausen

Lesung
im Rahmen der "Schaffhauser Buchwoche"

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbibliothek Schaffhausen
Münsterplatz 1
8200 Schaffhausen

Weitere Informationen:
Schaffhause Buchwoche c/o Bücherfass

Tel. 0041/526245233, info@buecherfass.ch

alle Bücher anzeigen