VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Annie Proulx

Annie Proulx, 1935 in Connecticut geboren, lebt heute in der Nähe von Seattle. Für ihre Romane und Erzählungen wurde sie mit allen wichtigen Literaturpreisen Amerikas ausgezeichnet, dem PEN/Faulkner Award, dem Pulitzerpreis, dem National Book Award, sowie dem Irish Times International Fiction Prize. Außerdem wurde sie in die American Academy of Arts and Letters aufgenommen. Die Verfilmung ihrer Kurzgeschichte »Brokeback Mountain« wurde 2005 mit drei Oscars ausgezeichnet.

"Annie Proulx' Bücher sind ein seltener Glücksfall. Sie sind mit Geist und Humor geschrieben, mit tiefer Kenntnis des Menschenherzens und künden von großer Lebens- und Welterfahrung."

Craig Nova

  • Veröffentlichungen

  • Auszeichnungen

  • Links

1988
Heart Songs and Other Stories
1992
Postcards (deutsche Ausgabe „Postkarten“ 1996, List)
1993
The Shipping News (deutsche Ausgabe „Schiffsmeldungen“ 1995, List)
1997
Das grüne Akkordeon. Roman, Luchterhand Literaturverlag München (engl.: Accordion Crimes, 1996)
1999
Weit draußen. Geschichten aus Wyoming, Luchterhand Literaturverlag, München (englisch: Brokeback Mountains, 1999)
2003
Mitten in Amerika, Roman, Luchterhand Literaturverlag, München
2005
Hinterland. Neue Geschichten aus Wyoming, Luchterhand Literaturverlag, München
2009
Hier hat's mir schon immer gefallen. Erzählungen, Luchterhand Literaturverlag, München
2011
Ein Haus in der Wildnis. Erinnerungen, Luchterhand Literaturverlag, München
1992
PEN/Falkner Award für Postcards
1994
National Book Award
1994
Pulitzerpreis
1994
Irish Times International Fiction Prize
1994
Chicago Tribune Heartland Award (alle für Shipping News)
2000
The New Yorker Book Award Best Fiction 1999
alle Bücher anzeigen