VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

A Modern Way to Eat Über 200 vegetarische und vegane Rezepte für jeden Tag

Kundenrezensionen (19)

€ 19,99 [D]
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Halbleinen ISBN: 978-3-442-39286-5

Erschienen: 12.10.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Raffiniert leichte vegetarische Küche!

Bewusst genießen, ohne stundenlang am Herd zu stehen – Anna Jones' leichte, frische Rezepte passen perfekt zur modernen Lebensweise. Ihre raffinierten Kreationen erkunden die Vielfalt des saisonalen Angebots und bieten neue Geschmackserlebnisse. So bringt sie einen neuen Dreh in die vegetarische Küche mit Gerichten, die gesund und lecker sind, satt und einfach glücklich machen, wie:

• Blaubeer-Amaranth-Porridge für einen guten Start in den Tag,

• Rote-Bete-Curry mit Hüttenkäse zum Lunch,

• Safran-Ratatouille zum Abendessen,

• jede Menge Ideen für Desserts, Kuchen, Brot und Chutneys,

• und zahlreichen veganen und glutenfreien Alternativen.

Einfach gut essen!

Die umweltfreundliche Weltneuheit: Das Papier, auf dem dieses Buch gedruckt wurde, ist aus Apfelresten (Trester) hergestellt.

"Ein neuer Stern am Kochhimmel!"

valentinas-kochbuch.de (01.03.2016)

Anna Jones (Autorin)

Anna Jones ist Köchin, Foodjournalistin und Foodstylistin. Sie war Teil von Jamie Olivers Team – sie stylte, schrieb und arbeitete hinter den Kulissen mit an seinen Büchern, Fernsehshows und Food-Kampagnen. Mittlerweile hat sie sich selbstständig gemacht und mit »A Modern Way to Eat« ihr erstes eigenes Kochbuch geschrieben. Sie lebt, schreibt und kocht in London.

"Ein neuer Stern am Kochhimmel!"

valentinas-kochbuch.de (01.03.2016)

"Ein großartiges Kochbuch! Wenn man es besitzt will man nur noch eins: kochen! Ihre Rezepte sind easy, persönlich geschrieben und – einfach lecker."

Gala, Sonderbeihefter "my green love" (14.04.2016)

"Von der Zubereitung (der Duft) über das Anrichten (wie schön) bis hin zum Genießen (mmmh) – ihre vegetarischen Gerichte sind ein Fest."

Flow (19.01.2016)

"Selten hat uns ein Kochbuch so begeistert und Appetit gemacht wie 'a modern way to eat'!"

Yoga Aktuell (22.10.2015)

"In 'a modern way to eat' stellt die Britin Anna Jones pfiffige Rezepte vor, die gesund, einfach, nachhaltig, erschwinglich und unverschämt köstlich sind."

Slowly Veggie (30.10.2015)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Susanne Kammerer
Originaltitel: A Modern Way to Eat
Originalverlag: Fourth Estate, London 2014

Gebundenes Buch, Halbleinen, 360 Seiten, 18,7 x 24,4 cm
4-farbig, 98 Fotos, Pappband veredelt, Lesebändchen

ISBN: 978-3-442-39286-5

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Mosaik Verlag

Erschienen: 12.10.2015

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Liebe auf den 2. Blick

Von: Karin Datum: 13.07.2016

www.wallygusto.de

Anna Jones erregte mit ihrem Kochbuch A Modern Way to Eat im vergangenen Jahr in Großbritannien großes Aufsehen. Die Londoner Times wählte Jones vegetarische und vegane Kreationen unter die Top 10 Food Trends 2015 und der Guardian feierte euphorisch ihre „einfache, saisonale, vegetarische Küche – so köstlich wie virtuos“. Kein Wunder, dass A Modern Way To Eat dort in kürzester Zeit zum Bestseller wurde! Der Erfolg schwappte schnell nach Deutschland über, denn auf fast keinem deutschen Foodblog kam man an A Modern Way To Eat vorbei! Gefühlt überall las ich von dem ersten Buch, dass auf umweltfreundlichem Apfelpapier gedruckt wird.

Klar, dass ich da neugierig geworden bin und unbedingt ein eigenes Exemplar haben musste!

Ein wunderbar inspirierendes Kochbuch

Von: buecherkompass Datum: 05.07.2016

instagram.com/buecherkompass

Beim Öffnen des Buches wird der Leser zunächst durch ein Vorwort von Jamie Oliver überrascht. Der Starkoch stellt Anna Jones als eine seiner ehemaligen Auszubildenden vor und lobt sie in den höchsten Tönen - das verspricht Gutes.
Über 200 vegetarische und vegane Rezepte warten nur darauf, von eifrigen Hobbyköchen entdeckt und ausprobiert zu werden. Die Rezepte reichen dabei von der einfachen Brühe bis zum Eintopf, von der anspruchslosem Single-Küche bis hin zu Gerichten, mit denen sich mögliche Gäste beeindrucken lassen. Auch süße Mahlzeiten und Teigwaren sowie kreative Getränke und Konfitüren kommen nicht zu kurz.
Im abschließenden Zutatenregister wird auf glutenfreie und vegane Rezepte hingewiesen. Beide bilden zwar nicht den Hauptteil des Buches, sind jedoch in ausreichender Menge vertreten.

Es wird deutlich, dass Anna Jones dem Leser Ideen für eine gesunde und bewusste Lebensweise an die Hand geben möchte. Zugleich ermuntert sie dazu, alltägliche Lebensmittel genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Rezepte sind mit Anekdoten gespickt, die dem Kochbuch eine persönliche Note verleihen. Immer wieder sind Doppelseiten mit möglichen Lebensmittelkombinationen für die Zubereitung unterschiedlichster Gerichte (Suppen, Sandwiches, Salate etc.) eingepflegt, sodass dem Leser der kreative Freiraum bleibt, sich selbst in der Küche auszuprobieren ohne das Schlimmste befürchten zu müssen.

Meinung


Bereits die Aufmachung des Buches ließ mich staunen. Selten durfte ich ein so liebevoll gestaltetes Buch in den Händen halten.
A modern way to eat ist aus biologisch abbaubarem Apfelpapier, das auf der Basis von Apfelresten hergestellt wird. Hierin zeigt sich bereits, was sich im Laufe des Lesens weiter manifestiert. Anna Jones hat eine Menge Herzblut in dieses Büchlein gesteckt.
Schon in ihren einleitenden Worten wirkt die Autorin unglaublich sympathisch.
Durch ihre Anekdoten zu den Rezepten lässt sie den Leser an ihrer Welt teilhaben.
Das Kochbuch macht nicht nur optisch etwas her, denn es beinhaltet unglaublich schöne Fotografien. Auch die Rezepte sind einfach nachzukochen und dazu noch kreativ. Ich sage nur "Popcorn-Tacos" und "Cashew-Maronen-Würstchen".
Alle die, die nach Inspirationen für eine gesunde und leichte, aber zugleich sättigende Küche suchen sind bei Anna Jones gut aufgehoben.
Fünf Sterne von mir für dieses wundervolle Buch das in keiner Kochbuchsammlung fehlen sollte.

Voransicht