VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Der Weg der Könige Roman

Kundenrezensionen (6)

€ 21,99 [D]
€ 22,70 [A] | CHF 29,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-26717-6

Erschienen: 25.04.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Videos

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein Epos vom Weltrang des Herrn der Ringe

Roschar ist eine sturmumtoste Welt, die über Jahrtausende von übermenschlichen Kriegern regiert wurde, deren Schwerter jedes Leben auslöschen konnten. Doch die Krieger sind verschwunden und Roschar droht zu zerfallen. Das Schicksal der Welt liegt nun in den Händen derer, die es wagen, die magischen Schwerter zu ergreifen . . . Mit „Der Weg der Könige” eröffnet Brandon Sanderson das große Fantasy-Epos des 21. Jahrhunderts und zieht seine Leser in eine Welt, wie sie noch nie zuvor in der Literatur erschaffen wurde.

Dies ist die Geschichte von Dalinar, Heerführer von Alethkar und Bruder des ermordeten Königs. Seit dem Tod des Königs sind die Fürsten des mächtigsten Reiches von Roschar zerstritten, und der Krieg mit dem Barbarenvolk im Osten zieht sich länger hin als erwartet. Dabei trägt Fürst Dalinar nicht nur schwer an dem Vermächtnis seines toten Bruders, sondern auch an den unheimlichen Visionen, die ihn des Nachts überfallen: Visionen aus einem vergangenen Zeitalter, als die Völker von Roschar vereint waren, als die Menschen noch Seite an Seite mit den Göttern kämpften und die magischen Schwerter dem Schutz des Lebens dienten. Visionen, die in Fürst Dalinar nicht nur eine neue Hoffnung auf Einheit unter den Menschen wecken, sondern auch eine tiefe Furcht. Denn noch weiß keiner, welches Schicksal die Zukunft von Roschar für all jene bereithält, die das Rätsel der Vergangenheit lösen können . . .

"Ein großer Wurf! Ein beeindruckender Auftakt zu einer großen Saga."

phantastik-news.de, Carsten Kuhr über "Der Weg der Könige" (10.05.2011)

ÜBERSICHT ZU DEN ROMANEN VON BRANDON SANDERSON

Die Nebelgeborenen

Hinweis: Krieger des Feuers ist kein Stand-Alone Roman, da man Teil 1 gelesen haben muss, um viele Zusammenhänge zu begreifen.

Story aus der Welt von Steelheart

Alcatraz

  • 1. Alcatraz und die dunkle Bibliothek
  • 2. Alcatraz und das Pergament des Todes
  • 3. Alcatraz und die Ritter von Crystallia
  • 4. Alcatraz und die letzte Schlacht

Einzeltitel

Die Sturmlicht-Chroniken

The Stormlight Archive

Die Rächer

The Reckoners

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Brandon Sanderson (Autor)

Brandon Sanderson, 1975 in Nebraska geboren, schreibt seit seiner Schulzeit phantastische Geschichten. Er studierte Englische Literatur und unterrichtet Kreatives Schreiben. Sein Debütroman »Elantris« avancierte in Amerika auf Anhieb zum Bestseller. Seit seinen »Kinder des Nebels«-Romanen und seinen Sturmlicht-Chroniken gilt Brandon Sanderson auch in Deutschland als einer der neuen Stars der Fantasy. Der Autor lebt mit seiner Familie in Provo, Utah.

www.brandonsanderson.com

"Ein großer Wurf! Ein beeindruckender Auftakt zu einer großen Saga."

phantastik-news.de, Carsten Kuhr über "Der Weg der Könige" (10.05.2011)

Aus dem Amerikanischen von Michael Siefener
Originaltitel: The Way of Kings - The Stormlight Archive, Book 1 (Part 1)
Originalverlag: Tor Fantasy (Tom Doherty Ass.)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 896 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 10 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-453-26717-6

€ 21,99 [D] | € 22,70 [A] | CHF 29,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 25.04.2011

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Diese Rezensionen beziehen sich auf “Gebundenes Buch”

Meine neue Lieblingsreihe

Von: Nicole Gozdek Datum: 06.01.2016

nicoles-fantasy.de/

Es gibt so viele tolle Romane und großartige Autoren dort draußen, dass ich immer zögere, wenn die Frage nach meinem Lieblingsautoren kommt. Wenn ich mich jedoch für einen einzigen entscheiden müsste, dann wäre das definitiv Brandon Sanderson. Ich LIEBE seine Bücher und seinen Ideenreichtum!

Darum war ich auch überglücklich, als das Rezensionsexemplar von „Der Weg der Könige – Die Sturmlicht-Chroniken 1“ vom Heyne Verlag kam. 900 Seiten purer Lesegenuss von meinem Lieblingsautor! Hach, herrlich!

Das neue Fantasy-Epos von Brandon Sanderson liest sich wie Schokolade: Man genießt jede einzelne Seite, die mit immer neuen und leckeren Geschmacksrichtungen aufwarten. Schnell setzt der Suchtfaktor ein und mal will MEHR, man liest immer schneller und am Ende ist es immer noch nicht genug, da die Tafel bzw. der Roman viel zu schnell vorbei ist. Gut, wenn man klug war und sich schon vorher Nachschub besorgt hat. :-D

Was hat mir besonders gut an „Der Weg der Könige“ gefallen?

Darf ich „alles“ schreiben, ohne dass ihr mich steinigt? Denn genauso ist es: Ich liebe die Welt, ich identifiziere mich mit den Figuren, ich fiebere bei jedem einzelnen Abenteuer, jeder überraschenden Wendung mit, ich will sie auf ihrer Reise begleiten, mit ihnen zusammen die Geheimnisse von Roschar ergründen, mich vor den faszinierenden Gefahren fürchten, die sich Brandon Sanderson ausgedacht hat, ich will mich mit den Sprengseln anfreunden, selbst zum Splitterträger werden, die Geheimnisse über die Herolde aufdecken und noch vieles mehr. Und genau das unterscheidet einen durchschnittlichen Roman von einem großartigen und fesselnden Buch wie „Der Weg der Könige“.

Darüber hinaus begeistert der Roman mit Liebe zum Detail. Zahlreiche Karten, Skizzen und Illustrationen im Buch sowie ein kleiner Anhang mit Erläuterungen am Ende bringen den Lesern Brandon Sandersons neue Fantasywelt näher.

Wie immer, wenn ich ein neues Fantasybuch von Brandon Sanderson lese, möchte ich es am liebsten zu meinem Lieblingsbuch von ihm erklären. Dann kommt er mit dem nächsten Roman um die Ecke – und es geht einfach nicht. Denn SIE SIND ALLE TOLL, OHNE AUSNAHME. Nicht ohne Grund ist er mein Lieblingsautor.

Brandon Sanderson nimmt uns in „Der Weg der Könige – Die Sturmlicht-Chroniken 1“ mit auf eine mitreißende Entdeckungsreise mit unbekanntem Ziel durch eine phantastische Welt und gibt uns die Gelegenheit seine großartigen Kreationen und Sehenswürdigkeiten mit vor Staunen offenem Mund zu bewundern – um uns dann um die nächste Ecke die nächste, noch prächtigere zu präsentieren. Dafür gibt es bei mir natürlich die volle Punktzahl.

Rezension: Der Weg der Könige

Von: Jasmin Datum: 30.09.2015

testingbooks.wordpress.com

“Fantasievoller Start in eine neue Fantasyreihe mit interessanten Charakteren und viel Liebe zum Detail.”

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors