VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung

Ab 14 Jahren

Kundenrezensionen (128)

€ 17,99 [D]
€ 18,50 [A] | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-570-16157-9

Erschienen: 24.03.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die Lüge hinter dem Zaun holt Tris und Four ein

Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ... Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.

“Letzte Entscheidung” ist ein würdiges Finale dieser spannenden Jugend-Dystopie."

hallo-buch.de (06.04.2014)

DIE BÜCHER UND HÖRBÜCHER DER AUTORIN IM ÜBERBLICK

Roth, Veronica: Die Bestimmung (Trilogie)

Zusatzbände zu "Die Bestimmung"

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Veronica Roth (Autorin)

Veronica Roth lebt in Chicago und studierte an der dortigen Northwestern University Creative Writing. Im Alter von nur 20 Jahren schrieb sie während ihres Studiums den Roman, der später "Die Bestimmung" wurde und den Auftakt zu ihrer internationalen Bestseller-Trilogie bildet. Nun hat ihr Buchhit auch die Leinwand erobert. In der Verfilmung des preisgekrönten ersten Romans begeistern die Nachwuchsstars Shailene Woodley als die tapfere junge Heldin Tris und Theo James als deren große Liebe Four.

“Letzte Entscheidung” ist ein würdiges Finale dieser spannenden Jugend-Dystopie."

hallo-buch.de (06.04.2014)

"Zauberhaft, fesselnd und berührend kann man dieses Ende bezeichnen"

amazon.de/ Heidi Zengerling (27.05.2014)

"(...) ein Buch, das in Erinnerung bleibt, weil es auch zum Nachdenken über die eigene Gesellschaft und deren Werte anregt."

Bloggerstimme (27.05.2014)

"Die Bestimmung - Letzte Entscheidung ist nicht nur ein unglaublich guter Abschluss einer Reihe (...). Es ist auch ein riesiges Mahnmal an die gesamte Menschheit (...)."

Bloggerstimme (08.04.2014)

"Die Bestimmung muss man lesen!"

Bloggerstimme (03.06.2014)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Petra Koob-Pawis
Originaltitel: Divergent #3 - Allegiant
Originalverlag: Harper Collins, US

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-570-16157-9

€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 24.03.2014

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Einfach tolle Bücher

Von: Jenny Datum: 18.05.2016

Ich habe alle Bücher gelesen, inkl. Fours Geschichte. Würde sie jederzeit wieder lesen und passiert mit Sicherheit irgendwann.
Einziger Schock ist das Ende. Ich hatte mir so gewünscht, dass beide am Ende Glück haben. Mit sich und ihrem Leben. Ich musste es tatsächlich mehrmals lesen um es zu realisieren. Verdaut habe ich es dennoch noch nicht. Beide kämpfen so sehr für sich und ihre Liebe und dann das... Sehr traurig! :-(

Die Verfilmung hat finde ich oft relativ wenig mit den Büchern zu tun. Finde ich nicht extrem schlimm aber ungewöhnlich. Habe zum Glück erst die Filme gesehen. War in diesem Fall meiner Meinung nach besser.

Leider ein sehr enttäuschender Abschluss

Von: Die Magie der Bücher Datum: 12.05.2016

die-magie-der-buecher.cms4people.de/

Veronika Roth: Die Bestimmung
-Letzte Entscheidung

Vorwort:

Veronica Roth lebt in Chicago und studierte an der dortigen Northwestern University Creative Writing. Im Alter von nur 20 Jahren schrieb sie während ihres Studiums den Roman, der später "Die Bestimmung" wurde und den Auftakt zu ihrer internationalen Bestseller-Trilogie bildet. Nun hat ihr Buchhit auch die Leinwand erobert. In der Verfilmung des preisgekrönten ersten Romans begeistern die Nachwuchsstars Shailene Woodley als die tapfere junge Heldin Tris und Theo James als deren große Liebe Four.

Die Schauspielerin und Synchronsprecherin Janin Stenzel wurde 1983 in Berlin geboren. Sie besuchte die Hochschule "Konrad Wolf" für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg, bevor sie durch Theater, Film und Fernsehen bekannt wurde. Als Sprecherin kennt man sie etwa als die deutsche Stimme von Mia Wasikowska; ebenso hat sie in "Der Medicus" die weibliche Hauptrolle, gespielt von Emma Rigby, gesprochen. 2009 gewann sie den Ensemblepreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielschulen in Zürich für das Stück "Lügengespinst". Bei der Verfilmung von Veronica Roths Roman „Die Bestimmung“ lieh sie ihre Stimme der Figur Tris.

Kurzbeschreibung des Inhaltes:

Auch wenn sich die Fraktionen mittlerweile aufgelöst haben, so haben es Tris und Four doch nicht leicht, den nun stehen sie vor der schrecklichen Wahrheit, das ihr gesamtes bisheriges Leben nur eines ist: Eine riesen große Lüge! Gemeinsam machen sich die beiden auf, die unbekannte, fremde Welt auf der anderen Seite des Zauns zu erkunden. Doch was sie dort erwartet übertrifft alle Lügen die die beiden bisher entlarven konnten... Doch dies ist noch lange nicht alles... den Tris muss die wohl wichtigste Entscheidung überhaupt treffen...

Urteil:

Der letzte Teil der Bestimmungs Serie von Veronika Roth wird leider nicht dem gewachsen sein, was sich viele Hörer erhoffen. Den hingegen der ersten beiden Bände, ist dieser leider in die Hose gegangen und der Abschliessende Teil ist leider eine sehr große Enttäuschung! Hingegen der anderen Bände, ist dieser schlicht hingeknurtzt... was wirklich super Schade ist! Den die Autorin hätte so unglaublich viel daraus machen können...

Die Lesung durch Janin Stenzel ist wie gewohnt sehr flüssig und gekonnt ausgeführt.

Sehr Schade, den der dritte Teil ist doch mit der wichtigste!

Daten:

Titel: Die Bestimmung
-Letzte Entscheidung
-Band 3
Autor: Veronika Roth
Sprecherin: Janin Stenzel
VÖ: Februar 2016
Einband: Coverhülle
Verlag: der Hörverlag
Random House Verlage
Spiellänge: 12 Stunden und 22 Minuten
CD´s: 1 mp3 CD
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
ISBN-10: 978-3-8445-2064-4

Diese Rezensionen beziehen sich auf “Gebundenes Buch”

Hammer

Von: Nici Datum: 16.10.2014

Buchhandlung: Mayersche

Ich habe diese Trilogie geliebt und gelebt. Ich fand sie super geschrieben und das letzte buch hat einen bis zum letzten mitfiebern lassen. Doch trotzdem finde ich es schade und traurig dass es kein happy end für tris und four gibt. Nach allem was die beiden durchmachen mussten habe ich mir das schrecklich gewünscht. Es ist klar dass sie nicht tris wäre wenn sie ihren Bruder geschickt hätte dennoch hätte ich mir definitiv ein anderes Ende gewünscht. Also falls man sich ein großes happy end wünscht dann lasst die letzten 30 Seiten aus und definiert euch ein eigenes Ende. Denn meine Illusion von einem schönen traumhaften Ende für die beiden ist endgültig vergiftet.

Wow! Vorsicht Spoiler!

Von: Cassandra. aus Kiel Datum: 30.08.2014

Buchhandlung: keine

Mich hat selten ein Buch so berührt wie dieses. Es ist romantisch, dramatisch, unheimlich traurig und so rührend. Nicht nur der Tod von Tris hat mich berührt, sondern auch Tobias seine Reaktionen. Seine Liebe zu Tris, seiner Mutter. Tris ist sich bis zum Ende treu geblieben. Es ist kein schönes Ende, aber trotz allerdem sehr gelungen. Die Gefühle die vermittelt werden sind so realistisch und überwältigend. Ich habe das Buch an einem Tag durchgelesen da es so fesselnd ist und ich musste mich nach dem Ende erstmal wieder beruhigen. Klasse Ende einer sensationellen Triologie.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin