VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Lazarus Roman

€ 19,95 [D]
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-8135-0329-6

Erschienen: 26.01.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Downloads: Leseprobe (pdf)

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein virtuos erzählter Road Trip zu den eigenen Wurzeln

1908 wird in Chicago der junge osteuropäische Einwanderer Lazarus Averbuch, ein vermeintlicher Anarchist, vom Polizeipräsidenten aus nächster Nähe erschossen. Hundert Jahre später will der bosnisch-amerikanische Schriftsteller Brik die Wahrheit über diesen angeblichen Anarchisten ans Licht bringen. Mit seinem Freund Rora macht er sich auf den Weg in die Heimat von Lazarus - ihre Reise wird zu einer Suche nach den eigenen Wurzeln. Eine lakonisch und höchst unterhaltsam erzählte Geschichte über politische Hysterie, Heimatlosigkeit und geplatzte Träume. Und die Geschichte einer Männerfreundschaft, die ihresgleichen sucht.

„Ein postmodernes Vexierspiel, das süchtig macht.“

Elmar Krekeler in Die Welt

Aleksandar Hemon (Autor)

Aleksandar Hemon wurde 1964 in Sarajevo geboren. 1992 hielt er sich im Rahmen eines Kulturaustauschs in den USA auf, als er von der Belagerung seiner Heimatstadt erfuhr. Er beschloss, im Exil zu bleiben. Seit 1995 schreibt er auf Englisch und veröffentlicht regelmäßig unter anderem in "The New Yorker", "Granta" und "The Paris Review". Sein Erzählband "Die Sache mit Bruno" erschien 2000 in acht Ländern gleichzeitig. 2002 folgte der Roman "Nowhere Man", der für den "National Book Critics Circle Award" nominiert war. Die MacArthur Foundation zeichnete Hemon 2004 mit dem "Genius Grant" aus. Spätestens seit seinem international gefeierten Roman "Lazarus", der in Deutschland auf der Shortlist des Internationalen Buchpreises 2009 stand, gehört er zu den meist beachteten Stimmen der amerikanischen Gegenwartsliteratur. 2013 erschien "Das Buch meiner Leben", wie alle Bücher des Autors in Deutschland bei Knaus. Hemon lebt mit seiner Familie in Chicago.


Rudolf Hermstein (Übersetzer)

Rudolf Hermstein, geb. 1940, studierte Sprachen in Germersheim und ist der Übersetzer von u.a. William Faulkner, Allan Gurganus, Doris Lessing, Robert M. Pirsig und Gore Vidal. Er wurde mit dem Literaturstipendium der Stadt München sowie mehrfach mit Stipendien des Deutschen Übersetzerfonds ausgezeichnet.

„Ein postmodernes Vexierspiel, das süchtig macht.“

Elmar Krekeler in Die Welt

„Ein atemlos machender Roman über Heimat und Fremde, Wahrheit und Fiktion, Leben und Tod, ein gewaltiges Spiegelkabinett, ein Welttheater.“

arte.tv

"Glanzpunkt des Bücherfrühlings ... ein genialisches Buch."

http://www.fr-online.de/in_und_ausland/kultur_und_medien/feuilleton/1769318_Alexander-Hemons-Lazarus-Glanzpunkt-des-Buecherfruehlings.html

„…wie aus einem Scorsese-Film.“

Der Spiegel

„Lazarus ist eine Erzählung über das entwurzelte Leben im Exil und dessen kaum überwindliche Paradoxien.“

Der Tagesspiegel

mehr anzeigen

18.03.2016 | 19:00 Uhr | Köln

litCOLOGNE: Aleksandar Hemon & Benjamin Höppner über Zombiefilme, die Liebe und Amerika. Moderation: Philipp Schwenke

Mehr Infos

Altes Pfandhaus
Kartäuserwall 20
Südstadt
Köln

Weitere Informationen:
lit.COLOGNE GmbH

Tel. 0221/1601815

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

19.03.2016 | 19:00 Uhr | Leipzig

Leipzig liest

Mehr Infos

N.N.

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

19.03.2016 | 19:00 - 20:00 Uhr | Leipzig

Lesung bei 'Leipzig liest'. Moderation: Thomas Böhm

Mehr Infos

naTo
Karl-Liebknecht-Straße 46
04275 Leipzig

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

21.03.2016 | 19:30 Uhr | Berlin

Buchpremiere im Salon Karl Marx-Buchhandlung. Moderation: Philipp Schwenke

Mehr Infos

Cobblestone Filmproduktion GmbH c/o Salon Karl-Marx-Buchhandlung
Karl-Marx-Allee 78
10243 Berlin

Weitere Informationen:
Amerikanische Botschaft

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

22.03.2016 | Basel

Buchpremiere

Mehr Infos

LiteraturBasel Literaturhaus Basel
Theaterstr. 22
4051 Basel

Tel. 0041/61/2612950, info@literaturhaus-basel.ch

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

23.03.2016 | Bern

Lecture

Mehr Infos

Universität

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Aus dem Englischen von Rudolf Hermstein
Originaltitel: The Lazarus Project
Originalverlag: Riverhead Books, New York 2008

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 352 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-8135-0329-6

€ 19,95 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Knaus

Erschienen: 26.01.2009

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors