DVA
 
 
Wir geben 8 aufs Wort - Banner Vorsicht Buch! - Banner
 
 

Theodor Heuss

Der Bürger als Präsident. Biographie

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 672 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
mit Abbildungen
ISBN: 978-3-421-04481-5
€ 29,99 [D] | € 30,90 [A] | CHF 40,90 * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis

Verlag: DVA Sachbuch

Erscheinungstermin: 12. November 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

 

Weitere Ausgaben:
» Paperback » eBook

Peter  Merseburger - Theodor Heuss
 
 
In den Warenkorb legen
 
 

 

Liberal, gebildet, charakterstark – Theodor Heuss, der Ausnahmepolitiker

Als Theodor Heuss am 12. September 1949 zum ersten Bundespräsidenten gewählt wurde, war das Amt nicht viel mehr als ein »Paragraphengespinst«. Er füllte es mit seiner Person und seinen politischen Erfahrungen und setzte Maßstäbe, die bis heute gelten. Heuss wurde zu einem »Erzieher zur Demokratie« und verschaffte der jungen Bundesrepublik Ansehen im Ausland. Als »Papa Heuss« wurde er populär und genoss die Sympathie der Bevölkerung.
Peter Merseburger, Verfasser mehrerer großer und viel gelobter Biographien, zeichnet das Leben dieses Politikers nach, der seine Wurzeln im Kaiserreich hatte und die Brücke zur Bundesrepublik schlug. Heuss war Journalist, Schriftsteller, Intellektueller, ein klassischer Bildungsbürger. Seine Lebensgeschichte ist zugleich eine Politik-, Kultur- und Zeitgeschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert.

 
Lesen Sie auch:
Peter Merseburger über sein Buch - dradio.de
 

»Dem Liberalen [Theodor Heuss] hat die Biografie Peter Merseburgers […] ein angemessenes Denkmal gesetzt.«

Augsburger Allgemeine, 14.07.2014

 

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

 
 
 
 
 
 
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren 14-täglichen Newsletter

Zur Anmeldung

 
 

Kontakt Presse Buchhandel Download Newsletter Sitemap