Knaus
 
 
Wir geben 8 aufs Wort - Banner Vorsicht Buch! - Banner
 
 

Der Lesekreis Belletristik im Knaus Verlag

 

Der Lesekreis Belletristik im Knaus Verlag

Zu diesen Belletristik-Titeln gibt es Zusatzmaterial:

Nick Harkaway: »Der goldene Schwarm«

Der goldene Schwarm

Joe Spork, Sohn einer Londoner Gangsterlegende führt ein ruhiges Leben weit weg vom kriminellen Machenschaften. Doch dann setzt er eine Weltuntergangsmaschine in Gang und muss gemeinsam mit der 80-jährigen Spionin Edie gegen einen diabolischen Diktator antreten. Nur so kann das drohende Armageddon abgewendet werden.
Ein rasanter Genremix aus Spionageroman, Abenteuergeschichte und Gangsterkomödie, wie er nur aus England kommen kann.

Zusatzmaterial im Special

Tracy Chevalier: »Die englische Freundin«

Die englische Freundin

Die junge Quäkerin Honor verlässt 1850 ihre Heimat, um in Amerika ein neues Leben zu beginnen. Dort wird sie mit einer harten Realität konfrontiert, die Frage der Sklaverei spaltet die Nation. Zu ihrer einzigen Vertrauten wird die Hutmacherin Belle. Dass sich ausgerechnet Sklavenjäger Donovan für Honor interessiert, bringt sie in eine schwierige Lage.

"Das Mädchen mit dem Perlenohrring" war erste Welterfolg für Tracy Chevalier. Mit ihrem neuen Buch stellt sie einen weiteren großen Frauenroman vor.

Zusatzmaterial im Special

Peter Cameron: »Die merkwürdige Ehe der Coral Glynn«

Die merkwürdige Ehe der Coral Glynn

Coral Glynn kommt als Pflegerin in ein englisches Landhaus, dessen seltsame Atmosphäre geprägt ist von einem wortkargen Junggesellen und einer rätselhaften Haushälterin. Zwischen den Personen entspinnt sich eine Geschichte, aufgeladen mit versteckter Begierde und verdeckter Aggression. Ein Roman voll irritierender Spannung wie ein Film von Alfred Hitchcock.

Von verletzten Seelen und unerfüllter Sehnsucht -Peter Cameron erzählt von Menschen, die nach Nähe suchen.


Zusatzmaterial im Special

Lawrence Norfolk: »Das Festmahl des John Saturnall«

Das Festmahl des John Saturnall

England im 17. Jahrhundert. Als John seine Mutter verliert, verlässt er sein Elternhaus, um das Anwesen von Buckland zu erreichen. Dort steigt er zum berühmtesten Koch des Landes auf. Doch Krieg und Standesunterschiede lassen kaum Platz für die Liebe zwischen ihm und der Lady des Hauses.
»Lemprière’s Wörterbuch« machte Lawrence Norfolk über Nacht zum Star. In seinem neuen Roman zeigt er ein Liebespaar inmitten eines von politischen und religiösen Kämpfen zerrissenen Landes.


Zusatzmaterial im Special

Jenny Erpenbeck: »Aller Tage Abend«

Aller Tage Abend

Wie lang wird das Kindes leben, das gerade geboren wird? Wer sind wir, wenn uns die Stunde schlägt? Wer wird um uns trauern? Meisterhaft erzählt Erpenbeck, wie sich das Schicksal als unfassbares Zusammenspiel familiärer und persönlicher Verstrickungen und von Kultur- und Zeitgeschichte erweist.
Die Autorin reist mit uns durch die vielen Leben, die in einem Leben enthalten sein können und wirft einen scharfen Blick auf die Verzweigungen, an denen sich Grundlegendes entscheidet.



Zusatzmaterial im Special

Irène Némirovsky: »Meistererzählungen«

Meistererzählungen

Dieses Buch versammelt neun der kleinen Meisterwerke Irène Némirovskys, ausgewählt nach den großen Themen, um die das literarische Schaffen der Autorin zeitlebens kreiste.
Es geht um Intrigen, verbotene Leidenschaften, dunkle Geheimnisse, unstillbare Freiheitssehnsucht und kopflose Flucht. Pointiert und unsentimental beobachtet die Autorin eine Welt, die sie zeitlebens als gefährdet begriff.



Zusatzmaterial im Special

Dietmar Sous: »Sweet About Me«

Sweet about me

Vater, Mutter, Teenagertochter, ein Häuschen vor der Stadt, Familienurlaub an der Nordsee. Mehr Normalität war nie. Bis Maya einmal zu oft den wunden Punkt des Vaters trifft. Er rastet aus, sie flieht und läuft in ein Auto, ist tot. Das Leben wird plötzlich zum Horrortrip.
Dietmar Sous erzählt auf seine unnachahmlich lakonische Art, wie eine heile Welt zerbricht und ermöglicht einen tragikomischen Blick in die Abgründe eines kleinbürgerlichen Lebens.



Zusatzmaterial im Special


Karin Nohr: »Herr Merse bricht auf«

Herr Merse bricht auf

Herr Merse verbringt eine Sommerwoche auf Sylt. Beharrlich verfolgt er seine Urlaubsprojekte: Einstudieren des Brahmsschen Horntrios, Lektüre des Musil-Romans, Ausschleichen aus seiner Tablettenabhängigkeit. Bis er in einen Liebesstrudel gerät und verzweifelt um Überblick ringt.
In ihrem Debüt erzählt Karin Nohr von einem Mann, der sich in seinem Leben verirrt, weil er es den starken Frauen in seinem Umfeld recht machen will und doch sein Eigenes sucht.



Zusatzmaterial im Special


Noam Shpancer: »Der gute Psychologe«

Der gute Psychologe

Er ist Psychologe, sein Spezialgebiet die Angst. Als er eine Nachtclubtänzerin mit Auftrittsphobie als Klientin annimmt, ahnt er nicht, wie sehr dieser Fall auf sein eigenes Leben abstrahlen wird.
Ein köstlicher und lehrreicher Roman über die Widersprüche zwischen Theorie und Praxis, über das Chaos im eigenen Gefühlshaushalt und über das Einzige, was wirklich zählt im Leben: die Liebe in all ihren Erscheinungsformen.



Zusatzmaterial im Special

Fabio Geda: »Emils wundersame Reise«

Emils wundersame Reise

Emils sucht seinen Großvater, den er nur aus Briefen kennt und der mit seiner Artistentruppe in Berlin gastiert. So beginnt eine abenteuerliche Reise, die ihn quer durch Europa führt, immer ein Stück dem eigenen Glück entgegen.

Schon mit »Im Meer schwimmen Krokodile« begeisterte Fabio Geda die Leser. Nun schenkt er uns einen neuen Blick auf die Welt und lehrt uns, ins Herz der Dinge zu schauen – magisch!



Zusatzmaterial im Special

Carsten Jensen: »Wir Ertrunkenen«

Wir Ertrunkenen

Carsten Jensen erzählt in »Wir Ertrunkenen« von Menschen, deren Leben vom Meer bestimmt ist: von Männern, die ihrer Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer folgen, und von Frauen, die dem Meer, das ihnen die Männer und Söhne raubt, den Kampf ansagen.
»Wir Ertrunkenen« ist ein pralles, buntes Buch voller phantastischer, komischer und nachdenklicher Geschichten.

Zusatzmaterial im Special


 
 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren 14-täglichen Newsletter

Zur Anmeldung

 
 
 

Kontakt Presse Buchhandel Download Newsletter Sitemap