VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Grey. Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

Ungekürzte Lesung mit Martin Kautz

Kundenrezensionen (41)

€ 14,99 [D]*
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD ISBN: 978-3-8445-2056-9

Erschienen: 21.08.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die Welt von Fifty Shades of Grey auf ganz neue Weise – durch die Augen von Christian Grey

Erzählt in Christians eigenen Worten, erfüllt mit seinen Gedanken, Vorstellungen und Träumen zeigt E L James die Liebesgeschichte, die Millionen von Lesern auf der ganzen Welt in Bann geschlagen hat, aus völlig neuer Perspektive.

Christian Grey hat in seiner Welt alles perfekt unter Kontrolle. Sein Leben ist geordnet, diszipliniert und völlig leer – bis zu jenem Tag, als Anastasia Steele in sein Büro stürzt, um ihn zu interviewen. Er versucht, sie zu vergessen und wird stattdessen von einem Sturm der Gefühle erfasst, den er nicht begreift und dem er nicht widerstehen kann. Anders als all die Frauen, die er bisher kannte, scheint die schüchterne, weltfremde Ana direkt in sein Innerstes zu blicken – vorbei an dem erfolgreichen Geschäftsmann, vorbei an Christians luxuriösem Lebensstil und mitten in sein zutiefst verletztes Herz. Kann Christian mit Ana an seiner Seite die Schrecken seiner Kindheit überwinden, die ihn noch immer jede Nacht verfolgen? Oder werden seine dunklen Begierden, sein Zwang zur Kontrolle und der Selbsthass, der seine Seele erfüllt, diese junge Frau vertreiben und damit die zerbrechliche Hoffnung auf Erlösung zerstören, die sie ihm bietet?

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 18h 44)

E L James (Autorin)

Nachdem sie 25 Jahre für das Fernsehen gearbeitet hat, beschloss E L James, Geschichten zu schreiben, in die sich die Leser verlieben sollten. Das Ergebnis war die mittlerweile weltberühmte „Fifty Shades of Grey“-Trilogie, die sich global mehr als 125 Millionen Mal verkaufte und in 52 Sprachen übersetzt wurde. Der erste Band, „Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen“, stand 147 Wochen ununterbrochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die Verfilmung von Band 1, die im Februar 2015 in die Kinos kam, brach weltweit alle Rekorde. E L James lebt in Westlondon mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller und Drehbuchautor Niall Leonard, und ihren beiden Söhnen.

Nähere Informationen zur Autorin und ihren Romanen finden Sie unter www.eljamesauthor.com


Martin Kautz (Sprecher)

Martin Kautz, 1979 in Potsdam-Babelsberg geboren, ist Schauspieler, Musiker und Synchronsprecher. Im Alter von zehn Jahren beginnt er mit dem Schlagzeug- und Klavierunterricht und spielt als Schlagzeuger in Jugendorchestern wie der Jungen Philharmonie Brandenburg, dem Landesjugendjazzorchester Brandenburg, dem Deutschen Musikschulorchester und dem Bundesjugendorchester als einer der jüngsten Musiker seiner Generation. Er fängt ein Jungstudentenstudium im Fach Klassisches Schlagzeug am Julius Stern Institut der Hochschule der Künste zu Berlin an, studiert in Zürich Schauspiel und erhält im Anschluss an sein Studium eine klassische Gesangsausbildung. Es folgen Engagements am Schauspielhaus Zürich und in der freien Theaterszene, in Berlin, Düsseldorf, Krakau, am Thalia Theater Hamburg und in Teheran. Während seines Studiums in Zürich baut er seine Affinität zum Sprechen immer weiter aus. Martin Kautz lebt in Berlin und gibt seine Stimme Hollywoodstars wie Jon Bernthal, Michael Ealy, Taylor Kinney, Matthias Schoenaerts, Channing Tatum, Sean Harris, Joel Kinnaman, Kirk Acevedo, Jay R. Ferguson und Jon Seda. Die Musik ist seine größte Leidenschaft, 2015 ist er im Studio und schreibt an seinem neuen Album. Für den Hörverlag las er bereits: „Kein Tag für Jakobsmuscheln“ von Catherine Simon und „Der Leichensammler“ von D.E. Meridith.

Übersetzt von Andrea Brandl, Sonja Hauser, Christine Heinzius, Karin Dufner, Ulrike Laszlo
Originalverlag: Goldmann TB

Hörbuch MP3-CD, 2 CDs, Laufzeit: 1124 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2056-9

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 21.08.2015

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Die andere Seite der Geschichte

Von: Sallys Books Datum: 01.06.2016

like-jackandsallysbooks.blogspot.de/

Das Cover:
Ich mag das Cover. Es ist in genau der richtigen Farbe gehalten und das Auge lässt uns ein bisschen hinter die Fassade von Christian blicken.

Die Story:
Ich glaube jeder kennt mittlerweile die Geschichte von Christian und Ana. Ich finde die Geschichte wirklich toll, weil es zu dem Zeitpunkt etwas total neues war.

Die Protagonisten:
Christian Grey: Wir sehen die Geschichte von seiner Sicht aus. Er ist ein von außen sehr kalt wirkender Firmenboss, der niemanden an sich heran lässt. Man erfährt in diesem Buch aber viel über die Hintergründe und seine Gedanken, warum er so ist wie er ist. Es war sehr interessant diese Seite der Medallie zu sehen.
Ana: Sie ist noch sehr unerfahren und naiv als sie Christian kennen lernt. Ich mag sie total, sie weiß trotzdem was sie will und kann sich durchsetzen, auch wenn nicht immer alle Entscheidungen so sinnvoll sind.

Der Schreibstil:
Ich mag den Schreibstil total. Er fesselt (im wahrsten Sinne des Wortes haha) und man wird direkt in die Geschichte gesogen. Christian und Ana sind ein wirklich tolles Paar und die Geschichte von dieser Seite zu sehen war sehr interessant und dem Leser/Hörer wird so einiges klar warum Christian so ist wie er ist.

Der Sprecher:
Die Stimme von Martin Kautz ist sehr angenehm und passt sehr gut in die Geschichte. Er spricht klar und deutlich und ich finde die Auswahl des Hörbuchsprechers sehr gut.

Hier noch Infos zu ihm:
Martin Kautz, 1979 in Potsdam-Babelsberg geboren, ist Schauspieler, Musiker und Synchronsprecher. Im Alter von zehn Jahren beginnt er mit dem Schlagzeug- und Klavierunterricht und spielt als Schlagzeuger in Jugendorchestern wie der Jungen Philharmonie Brandenburg, dem Landesjugendjazzorchester Brandenburg, dem Deutschen Musikschulorchester und dem Bundesjugendorchester als einer der jüngsten Musiker seiner Generation. Er fängt ein Jungstudentenstudium im Fach Klassisches Schlagzeug am Julius Stern Institut der Hochschule der Künste zu Berlin an, studiert in Zürich Schauspiel und erhält im Anschluss an sein Studium eine klassische Gesangsausbildung. Es folgen Engagements am Schauspielhaus Zürich und in der freien Theaterszene, in Berlin, Düsseldorf, Krakau, am Thalia Theater Hamburg und in Teheran. Während seines Studiums in Zürich baut er seine Affinität zum Sprechen immer weiter aus. Martin Kautz lebt in Berlin und gibt seine Stimme Hollywoodstars wie Jon Bernthal, Michael Ealy, Taylor Kinney, Matthias Schoenaerts, Channing Tatum, Sean Harris, Joel Kinnaman, Kirk Acevedo, Jay R. Ferguson und Jon Seda. Die Musik ist seine größte Leidenschaft, 2015 ist er im Studio und schreibt an seinem neuen Album. Für den Hörverlag las er bereits: „Kein Tag für Jakobsmuscheln“ von Catherine Simon und „Der Leichensammler“ von D.E. Meridith.

Die Autorin:
Nachdem sie 25 Jahre für das Fernsehen gearbeitet hat, beschloss E L James, Geschichten zu schreiben, in die sich die Leser verlieben sollten. Das Ergebnis war die mittlerweile weltberühmte „Fifty Shades of Grey“-Trilogie, die sich global mehr als 125 Millionen Mal verkaufte und in 52 Sprachen übersetzt wurde. Der erste Band, „Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen“, stand 147 Wochen ununterbrochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die Verfilmung von Band 1, die im Februar 2015 in die Kinos kam, brach weltweit alle Rekorde. E L James lebt in Westlondon mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller und Drehbuchautor Niall Leonard, und ihren beiden Söhnen.

Mein Fazit:
Ein tolles Hörbuch das ich sehr genossen habe. Die Geschichte ist super und einfach zauberhaft.

Sehr spannend

Von: Mein Bücherparadies Datum: 22.05.2016

https://meinbuecherparadies.blogspot.com

Zum Inhalt werde ich jetzt nicht wirklich was sagen, da fast jeder die Bücher kennt. ;)

Da mir die Reihe „Fifty Shades of Grey“ wirklich gefallen hat, war ich sehr gespannt auf das Buch von Grey. Meine Erwartungen an das Buch waren schon etwas da, aber nicht wirklich hoch, da ich Christian in der kompletten Reihe nie zu 100% einschätzen konnte, daher war ich einfach nur gespannt, was auf mich zukommt.

Anastasia (Ana) lernt sehr viel von Christian, was in diesem Buch noch einmal sehr deutlich wird. Durch ihn wird sie erst richtig bissig und schlagfertig. Sie lernt eine neue Welt durch Christian kennen, vergisst aber nie woher sie kommt.

Christian lebt ein sehr eintöniges Leben. Erst Ana bringt so richtig Farbe in sein Leben und lässt ihn so richtig aufblühen.

Aus der Sicht von Christian war das Buch noch mal ein ganz neues Erlebnis. Sehr spannend war für mich, wie Christian eigentlich wirklich fühlt und wie oft er sich bemühen musste, seine Fassung nicht zu verlieren. Zum ersten Mal lernt man auch so richtig seine Unsicherheiten kennen, die man vorher nicht wirklich gespürt hat. Nach diesem Buch verstehe ich Christian viel besser und ich konnte mich in den Charakter noch viel besser hineinversetzen.

Mich konnte das Buch wirklich überzeugen und ich würde mich freuen, wenn auch wirklich noch die anderen Teile aus Sicht von Christian erzählt werden. Für „SOG“ Fans ist das Buch ein absolutes muss.

Vielen Dank an den Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin