VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

After love AFTER 3
Roman

After (3)

Kundenrezensionen (177)

oder mit einem Klick
bestellen bei:

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)
Versand randomhouse.de

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-49118-2

Erschienen: 15.06.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Life will never be the same ...

Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Die Geheimnisse in ihrer Familie und der Streit darüber, wie ihre Zukunft mit Hardin aussehen soll, bringen alles ins Wanken. Zudem schlägt Hardin immer noch um sich, anstatt Tessa zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein?

"Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation."

Cosmopolitan USA

ÜBERSICHT ZU ANNA TODD

After

Die erfolgreichste Online-Story der Welt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anna Todd (Autorin)

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

www.annatodd.com

"Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation."

Cosmopolitan USA

"Die Geschichte ist mein Leben. Ich liebe sie und ihre legendäre Autorin."

harrystessa

"Das ist wirklich das beste Buch, das ich je gelesen habe. Ich schwöre, das Buch wird mein Tod sein, so sehr liebe ich es."

screwitandsmile

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Ursula C. Sturm, Nicole Hölsken, Corinna Vierkant-Enßlin
Originaltitel: After We Fell (3)
Originalverlag: Simon & Schuster (Gallery)

Paperback, Klappenbroschur, 944 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-49118-2

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 15.06.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Rezension After Love

Von: Sophie Datum: 27.06.2016

www.oneloveforbooks.blogspot.de/?m=1

Inhalt

Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres
Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Die Geheimnisse
in ihrer Familie und der Streit darüber,
wie die gemeinsame Zukunft mir Hardin aussehen
soll, bringen alles ins Wanken. Zudem schlägt Hardin
immer noch um sich, anstatt Tessa zu vertrauen,
und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung
wird immer zerstörerischer. Noch nie
hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht
von einem Menschen. Aber reicht Liebe allein?

Eigene Meinung
Es findet auf jeden Fall ein fließender Übergang von After Truth statt. Der rote Faden kann sofort ohne Probleme wieder aufgenommen werden und man ist sofort wieder voll drinnen.

Handlungtechnisch passiert diesmal aber eher weniger.. erstaunlich bei über 900 Seiten was?
Es ist eigentlich ein ziemliches Hin und Her zwischen Streit, Vertragen, Sex, Hardin baut scheiße, Tessa ist durch mit ihm, Streit; Vertragen, Sex....

Steph, Molly und Dan bekommen ein komplett neues Gesicht, was ich nie so erwartet habe.
Molly entwickelt sich eher zum guten.. Steph und Dan waren anscheinend immer so!!

Dass Tessas Vater wieder aufgetaucht ist, hat mich gefreut.. Tja, jedenfalls bis zu dem Moment als Tessa über seine Leiche gestolpert ist - wohlgemerkt in ihrer eigenen Wohnung.

Kimberly lernt Vance neues Gesicht kennen und Hardin gleichzeitig seinen Vater. Verdammt, ich war sooo geschockt, dass Christian Hardins Vater ist.

Trotz allen Höhen und Tiefen spürt man diese unendliche Liebe zwischen Hardin und Tessa auch wenn die beiden es zu manchen Zeiten nicht spüren wollen.

Fazit
gutes Buch, ein bisschen langatmig aber trotzdem gut. Schöner Schreibstil.. Top!!
War nicht ganz so gut wie die vorherigen zwei aber es ging...
Bewertung
4 1/2 /5

After
Band: After Love
Autor: Anna Todd
Preis: 12,99€
Verlag: HEYNE
Genre: Roman
Seitenzahl: 938
Kapitelzahl: 143

»Normal war ja noch nie unser Ding.«

Von: Janine2610 aus 2002 Großmugl, Österreich Datum: 02.05.2016

janine2610.blogspot.co.at/

Jetzt hat dieses Buch eh schon 938 Seiten und ich hätte dennoch gerne direkt weitergelesen. Allzu lange darf ich mir mit dem Start von Band 4 (After forever) also nicht Zeit lassen, denn Band 3 endet mit einem üblen Cliffhanger, der mich noch wahnsinnig machen wird, wenn ich nicht bald erfahre, wie es weitergeht ...

Wie auch schon in Band 1 und Band 2 geht es hier wieder großteils um das Hin und Her, die Streitigkeiten und Versöhnungen von Hardin und Tessa, einem wahrlich ungleichen Paar. Diesmal scheint es aber wirklich so zu sein, dass Hardin sich Mühe gibt, ein besserer Freund zu werden. Wenn ich nun an die ersten beiden Teile zurückdenke, fällt mir schon auf, dass der junge, beinahe wegen jeder Kleinigkeit wütende und eifersüchtige Hardin eine sehr positive Entwicklung durchgemacht hat, die ich ihm zugute halten muss, in Anbetracht seiner teilweise verstörenden Kindheit.

~ »Du siehst immer das Licht in mir ... Wie ist das möglich, wo es doch gar keins gibt?«
»Es gibt jede Menge. Und du wirst es ebenfalls sehen. Eines Tages.« ~
(S. 500)

Natürlich ist es immer noch alles andere als leicht, mit Hardin zurechtzukommen, deswegen bewundere ich Tessa auch so sehr. Ein anderes Mädchen hätte Hardin wohl schon längst den Laufpass gegeben. Endgültig.
Ich finde es also schön, dass die Autorin mit Tessa einen Charakter geschaffen hat, der unermüdliche Geduld, bedingungslose Liebe und Vertrauen vereint. Ihr Verständnis für und der Glaube an ihren Hardin ist romantisch schön und ebenso bemerkenswert. Denn Hardin will/erwartet (unbewusst) von Tessa, dass er der einzige ist, dem sie immer wieder verzeihen und bedingungslos vertrauen soll. Hardin ist eifersüchtig, ein Kontrollfreak, er manipuliert und lügt, nur damit Tessa das tut, was er will. Gleichzeitig kann er sich aber ein Leben ohne Tessa nicht mehr vorstellen und verteidigt und beschützt sie in allen möglichen Belangen.

~ Das Problem mit Hardin ist: In seinen guten Momenten ist er so gut, so lieb und ehrlich, dass ich ihn einfach nur liebe. Dafür ist er in seinen schlechten Momenten der schlimmste Mensch, dem ich je begegnet bin. ~
(S. 340)

Es scheint eine Hassliebe zu sein ... Aussicht auf ein Happy End? - Keine Ahnung! Aber ich finde, dass genau das diese Geschichte so authentisch macht. Weiß man im echten Leben denn schon immer, dass es ein Happy End gibt? - Nein! Leben ist Veränderung, Entwicklung und Wachstum. Und das ist genau das, was hier passiert: es werden Fehler gemacht, es wird gestritten, bereut und es wird verziehen. Man entwickelt sich weiter, verändert sich und wächst.

~ Sobald es um Hardin geht, kann mein Hirn offenbar nicht mehr zwischen Richtig und Falsch unterscheiden. ~
(S. 84)

Ich fand den 3. Band der After-Reihe wirklich an keiner Stelle langweilig. Klar, ein paar Augenverdreher waren dabei, aber bei einem Paar wie diesem war das zu erwarten. Es passiert einfach ständig irgendwas, es ist immer was los und deswegen wird's nie ermüdend. Ab etwa der Hälfte des Buches war ich sogar dauergefesselt, denn da passiert etwas, mit dem ich absolut nicht gerechnet hätte ...

Auch die eine oder andere brisante Überraschung hat Anna Todd hier für uns auf Lager.
Da ich echt gerne und hochgespannt in diesem Buch gelesen habe, will ich es euch unbedingt empfehlen! Und was ich zum Schluss nun nochmal wiederholen will: ich muss ganz dringend weiterlesen! ;)

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin