VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Extinction Thriller

Kundenrezensionen (36)

€ 14,99 [D]
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-570-10185-8

Erschienen: 02.01.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ist die nächste Stufe der Evolution das Ende von uns allen?

Jonathan Yeager wird im Auftrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt. Bei einem Pygmäenstamm sei ein tödliches Virus ausgebrochen. Die Verbreitung muss mit allen Mitteln verhindert werden. Doch im Dschungel erkennt Yeager, dass es um etwas ganz anderes geht: Ein kleiner Junge, der über unglaubliche Fähigkeiten und übermenschliche Intelligenz verfügt, ist das eigentliche Ziel der Operation. Kann es sein, dass dieses Geschöpf die Zukunft der Menschheit bedroht? Yeager weigert sich, das Kind zu töten. Er setzt alles daran, den Jungen in Sicherheit zu bringen. Eine gnadenlose Jagd auf die beiden beginnt.

"Einer der Bestseller-Favoriten des neuen Jahres."

Focus (22.12.2014)

Kazuaki Takano (Autor)

Kazuaki Takano, geb. 1964 in Tokio, arbeitet in Hollywood und Japan als Drehbuchautor. Für seine Romane erhielt er renommierte Preise. »Extinction« stand in Japan monatelang auf den Bestsellerlisten und wurde u.a. als bester Thriller des Jahres ausgezeichnet.

"Einer der Bestseller-Favoriten des neuen Jahres."

Focus (22.12.2014)

"Die japanische Antwort auf Frank Schätzing."

Die Welt (10.01.2015)

"Takanos Wissenschafts- und Geheimdienstthriller lebt vom Stoff ... und er liest sich in weiten Teilen, das ist das Bestürzende, als sei er weniger Fiktion als ein reales Sachbuch."

Der Tagesspiegel (15.02.2015)

"Äußerst spannende Unterhaltung."

dpa (06.01.2015)

"Atemberaubend spannender Blockbuster-Thriller."

NDR Buchtipp (28.01.2015)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Rainer Schmidt
Originaltitel: Genocide
Originalverlag: Kadokawa, Tokio 2011

Paperback, Klappenbroschur, 560 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-570-10185-8

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: C. Bertelsmann

Erschienen: 02.01.2015

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Absolute Leseempfehlung

Von: TheStrangebeauty Datum: 20.05.2016

thestrangebeauty.net

Sehr packender und vor allen Dingen gut recherchierter Wissenschaftsthriller.

Dass das Buch bereits vor vier Jahren auf dem japanischen Markt erschienen ist, merkt man der Geschichte überhaupt nicht an.
Kazuaki Takano hat es geschafft, seinen Roman derart zu schreiben, dass man ihn auch noch in zehn Jahren lesen kann, und das Buch nichts von seiner Aktualität verloren haben wird. Das ist mir sehr, sehr positiv aufgefallen.

Man sollte ein Interesse für Naturwissenschaften mitbringen, da man sonst die Geschichte nicht versteht.

Der Reiz der Geschichte liegt in den verschiedenen Handlungssträngen, die sich absolut homogen miteinander verweben.

Bei zwei Stellen im Buch war ich geneigt es zur Seite zu legen – zu sehr hatte ich „Kopfkino“. Aber – auch hier war die gute Recherche daran schuld.

Kurzum: Packender, intelligenter und schonungsloser Wissenschafts-Thriller mit Anspruch. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Extiniction

Von: BücherTraum Datum: 07.04.2016

buechertraum.com/

Titel: Extiniction

Autor: Kazuaki Takano
Verlag: C.Bertelsmann Verlag
Erscheinungsjahr: 02.01.2015
Seitenzahl: 560 Seiten
ISBN:978-3570101858
Format: Taschenbuch
Preis: 14,99 Euro


Klappentext:
Ist die nächste Stufe der Evolution das Ende von uns allen?

Jonathan Yeager wird im Auftrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt. Bei einem Pygmäenstamm sei ein tödliches Virus ausgebrochen. Die Verbreitung muss mit allen Mitteln verhindert werden. Doch im Dschungel erkennt Yeager, dass es um etwas ganz anderes geht: Ein kleiner Junge, der über unglaubliche Fähigkeiten und übermenschliche Intelligenz verfügt, ist das eigentliche Ziel der Operation. Kann es sein, dass dieses Geschöpf die Zukunft der Menschheit bedroht? Yeager weigert sich, das Kind zu töten. Er setzt alles daran, den Jungen in Sicherheit zu bringen. Eine gnadenlose Jagd auf die beiden beginnt.

Meinung:

Das schwarze X, welches von grell gelben Sprenkeln umrandet wird, ist mehr als präsent auf diesem Cover. Es wirkt dadurch zwar schlicht zieht aber die Aufmerksamkeit auf sich und macht neugierig was dieses Buch beinhaltet.

Der Einstieg  ist sehr gut gelungen und man konnte gleich in die Geschichte rein finden. Leider finde ich das der Anfang etwas langartmig ist und ich dadurch nicht ganz so schnell voran kam.

Die Figuren sind alle unterschiedlich, sie haben in ihrem Leben schon viel erlebt und gerade das macht sie aber auch aus. Manchmal ist das handeln der Charakter nicht ganz nachvollziehbar bzw. handeln sie ohne die ganze Situation im Auge zu haben. Trotzdem kann man mit den 3 Protagonisten die Geschichte erleben und verfolgt auch ihre Entwicklung.

Der Hauptteil durchzieht sich mit vielen Actionszenen, was dazu führt, dass das Buch an Fahrt aufnimmt und Abwechslung bietet. Desweiteren sind sehr viele Wissenschaftliche und politische Themen aufgeriffen , die auch aktuell behandelt werden. Die Themen Kindersoldaten, Datenüberwachungen, Kriege und Medikamentenentwicklungen sind unter anderem Themen die der Autor in seinem Buch augfegriffen hat.

Der Autor hat einen sehr nüchternen Schreibstil, der aber trotzdem gut zu seinen Charaktern passt. Trotz diesem Schreibstil schafft der Autor lebendige Figuren und eine Geschichte die einem bildlich vor den Augen abläuft. Die Bilder die der Autor geschaffen hat bleiben aber auf distanz, so das man nicht die komplette Grausamkeit zu sehen und spüren bekommt.


Fazit:
Eine actionreiche, spannende und vielschichtige Handlung. Man muss diese Art von Buch mögen, damit es einen überzeugen kann. Ich fandes es gut, würde es aber nicht erneut lesen.

Bewertung
​ 3 von 5 Traumwolken

Diese Rezensionen beziehen sich auf “Gebundenes Buch”

spannend & realitisch zugleich

Von: Ramona Datum: 19.01.2015

Buchhandlung: Buchhandlung Lamer

Wirklich super spannend und realistisch geschrieben. Fesselnd zum Lesen.

Rasante Unterhaltung auf Top-Niveau

Von: Petra Rosenhahn aus Dreieich Datum: 09.12.2014

Buchhandlung: Buchhandlung Rosenhahn

Toller Thriller mit wissenschaftlich gut ausgearbeitetem Hintergrund, der seinen Leser jede Sekunde fesselt und in seinen Bann zieht.

Für mich jetzt schon DER Thriller des Jahres 2015!!!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors