VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

SPECIAL zu Kami Garcia »The Legion«

Ein Mädchen zwischen zwei Brüdern, uralten
Geheimbünden und einem Dämon


Kennedy Waters lebt allein mit ihrer Mutter, der Vater hat die beiden verlassen, als Kennedy noch ein kleines Kind war. Gerade hat ihr Freund sie sitzen lassen, aber sie hat ihre beste Freundin Elle, bei der sie sich ausweinen kann. Als sie eines Nachts ihre Katze sucht, die aus der Tür geschlüpft ist, landet Kennedy auf dem Friedhof in der Nähe.

Eine unheimliche Begegnung
Kein Mensch ist dort unterwegs, nur ein Mädchen in einem weißen Kleid. Als Kennedy sie nach dem Kater fragt, kommt der auch schon auf sie zugeschossen und kratzt sie – das hat er noch nie getan. Und als sie sich umdreht, ist das Mädchen verschwunden. Ihre Füße haben keine Spuren auf dem matschigen Boden hinterlassen. Kennedy meint, sich das eingebildet zu haben. Doch als sie am nächsten Tag nach Hause kommt, erwartet sie etwas noch viel Unheimlicheres: Ihre Mutter liegt tot im Bett, die fauchende Katze auf der Brust.
Kennedy hat nun außer einer Tante, die sie kaum kennt, keine Familie mehr, und packt ihre Sachen, um in ein Internat zu ziehen. In der letzten Nacht vor ihrer Abreise erwacht sie mitten in der Nacht und bekommt keine Luft mehr. Auf ihrer Brust sitzt die Katze. Kennedy droht zu ersticken, als plötzlich ein Schuss ertönt, sie wieder Luft bekommt und zwei gut aussehende Jungs bei ihr im Zimmer stehen.

Die Legion
Die beiden behaupten, die Katze sei von einem Rachegeist besessen und ein Dämon hätte Kennedy auf diese Weise umbringen wollen. Die attraktiven 17-jährigen Zwillingsbrüder Lukas und Jared Lockhart sind Mitglieder einer uralten Geheimgesellschaft, der Legion, die vor zweihundert Jahren gegen die Illuminati ins Leben gerufen wurde. Genau wie der nerdige Waffenbastler Priest und die Voodoo-kundige Alara sind sie Nachfahren der ersten fünf Mitglieder der Legion, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Dämon Andras zu bannen, nachdem sie ihn durch ein falsch ausgeführtes Ritual freigesetzt haben.

Der Dämon Andras
Andras benutzt Rachegeister, um Chaos anzurichten und so an Macht zu gewinnen. Über die Jahrhunderte wurde diese Aufgabe innerhalb der Familien unter strengster Geheimhaltung vererbt. Jedes der fünf Mitglieder der Legion wusste immer nur von einem weiteren. Doch Jared konnte, wie Kennedy erfährt, seine Neugier nicht beherrschen. Er machte alle Mitglieder ausfindig und brachte so auch Andras auf ihre Spur, der in einer Nacht alle fünf Mitglieder töten ließ: Lukas‘ und Jareds Vater und Onkel, Kennedys Mutter, Priests Großvater und Alaras Großmutter. Jetzt ist es an Kennedy, den Platz ihrer Mutter einzunehmen.

Im Kampf gegen das Böse
An der Seite der neuen Mitglieder der Legion, Alara, Priest und den Zwillingen, begibt sich Kennedy auf die Suche nach der einen Waffe, die den Dämon aufzuhalten vermag … im ständigen Kampf gegen tödliche Rachegeister.

Atemberaubende Fantasy voller Spannung, Liebe und Nervenkitzel
Hollywood-Verfilmung in Vorbereitung