VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Du oder der Rest der Welt

Du oder ... (Trilogie) (2)

Ab 14 Jahren

Kundenrezensionen (2)

€ 8,99 [D]
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-30771-7

Erschienen: 09.11.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Wenn Liebe gefährlich wird ... Eine hoch romantische Romeo-und-Julia-Story

Das Letzte, was Carlos Fuentes will, als er zu seinem Bruder Alex zieht, ist, es diesem gleichzutun. Denn weder ist Carlos bereit, auf sein Image als »Bad Guy« zu verzichten, noch mag er sich wie Alex und dessen Freundin Brittany in eine feste Beziehung begeben. Und schon gar nicht will Carlos sich auf seine Mitschülerin Kiara einlassen, denn sie ist das exakte Gegenteil der Mädchen, auf die er bislang abfuhr. Auch Kiara hat alles andere im Sinn, als mit einem arroganten Latino-Macho wie Carlos anzubandeln. Und doch ziehen sich Kiara und Carlos magisch an – und riskieren damit mehr, als sie je geglaubt hätten. Denn selbst wenn Carlos Kiara zuliebe sein ganzes bisheriges Leben über den Haufen wirft – in seiner ehemaligen Gang gibt es Leute, die das unter keinen Umständen zulassen wollen…

"Großartig geschrieben, mit Sinn für Details, weiß Simone Elkeles durch Glaubwürdigkeit sowie Romantik zu punkten."

Literatopia.de (31.10.2011)

DIE JUGENDROMANE VON SIMONE ELKELES BEI CBT

Du oder ... (Trilogie)

"Paradise"-Serie

Die "Sommerflirt"-Trilogie

Die "Herz verspielt"-Trilogie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Simone Elkeles (Autorin)

Simone Elkeles wuchs in der Gegend von Chicago auf, hat dort Psychologie studiert und lebt dort auch heute mit ihrer Familie und ihren zwei Hunden. Ihre "Du oder das ganze Leben"-Trilogie, für die sie zum "Illinois Author of the Year" gewählt wurde, wurde zum weltweiten Bestseller.

"Großartig geschrieben, mit Sinn für Details, weiß Simone Elkeles durch Glaubwürdigkeit sowie Romantik zu punkten."

Literatopia.de (31.10.2011)

"Simone Elkeles hat wieder unter Beweis gestellt, dass sie auch weiterhin die Königin der modernen Romeo und Julia Geschichten ist."

Bloggerstimme (30.04.2013)

"Jede Menge Romantik, Spannung und viel zum Lachen!"

LizzyNet.de (07.12.2011)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Katrin Weingran
Originaltitel: Rules of Attraction
Originalverlag: Walker US

Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-570-30771-7

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 09.11.2011

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Dios mio!

Von: Favola Datum: 19.06.2015

www.favolas-lesestoff.ch/

In Band 1 ging es um den ältesten Fuentes-Bruder Alex, den wir auch gleich im ersten Kapitel von "Du oder der Rest der Welt" wiedersehen. Dieser studiert inzwischen mit seiner Freundin Brittany in Colorado. Seine Mutter schickt nun den mittleren Bruder Carlos zum ihm, damit dieser seinen Highschool-Abschluss mache. Doch Carlos ist damit gar nicht einverstanden. Viel lieber würde er la viad loca geniessen. Als sein grosser Bruder noch ein Gang-Mitglied war, hatte er ihn angebetet, aber nun .... schliesslich war er ein Mexicaner ....

Zu allem Elend wird ihm dann in der Highschool eine Woche lang ein Buddy zur Seite gestellt und das ist Kiara. Mit ihren übergrossen Sportklamotten und dem Pferdeschwanz nervt sie Carlos und er versucht sie, so schnell wie möglich loszuwerden. Doch nicht mit Kiara! Sie denkt sich immer wieder etwas aus, um ihm alles heimzuzahlen.

Alex war ja schon ein richtig harter Bad Boy, doch Carlos hat es noch mehr in sich, denn er will das alles auch. Er lebt seine mexikanischen Wurzeln und denkt, dass es seine Aufgabe ist, in einer Gang zu sein. Und so ist es für seinen Bruder und für Kiara keine leichte Aufgabe, seinen weichen Kern freizulegen. Auf seine Sprüche folgen Schock- und Schmunzelmomente, was ihn noch authentischer rüberbringt.
Kiara stammt aus einer Bilderbuchfamilie und ist auf den ersten Blick ein Mauerblümchen. Doch wenn man sie etwas besser kennenlernt, realisiert man schnell, dass sie einiges zu bieten hat: zum Beispiel einen schwulen besten Freund und Autokenntnisse.

Simone Elkeles weiss einfach genau, wie sie uns ihre Geschichten verkaufen muss. Der Handlungsverlauf ist ja nichts Neues und recht absehbar, trotzdem ist man von "Du oder der Rest der Welt" völlig gefesselt. Ich konnte gar nicht anders und habe das Buch fast an einem Stück verschlungen. Wie kaum eine andere Autorin weiss sie ihre Protagonisten aufeinander loszulassen, ihnen einzuheizen und eine äusserst knisternde Atmosphäre aufzubauen.
In den meisten solcher Liebesgeschichten haben beide Protagonisten ihr Päckchen zu tragen. Bei Carlos ist es ganz klar seine Vergangenheit und die Gang. Kiara hat hingegen ein ganz anders Handicap, sie stottert. Ich finde es immer schön, wenn wieder einmal ein neues Element eingebunden wird und das ist hier der Fall.

Band 2 ist gleich gestrickt wie sein Vorgänger. Mexikanischer Bad Boy verliebt sich unfreiwillig in ein total gegensätzliches Mädchen und nach einigem hin und her gipfelt das Ganze in einem rasanten und gefährlichen Showdown, der richtig hollywoodmässig ist. Simone Elkeles packt einige Klischees mit ein, doch wirklich gestört hat mich das hier nicht. Carlos hat mich wohl auch um den Finger gewickelt.

Die Geschichte ist abwechselnd aus der ich-Perspektive von Carlos und Kaira geschrieben, was ich sehr gelungen empfand. So bekommt man einen perfekten Einblick in die unterschiedlichen Welten und einen Blick hinter die Fassade der beiden Protagonisten. Der Schreibstil von Simone Elkeles ist wieder sehr locker, jugendlich und erfrischend. Zudem wurden dieses Mal immer wieder spanische Ausdrücke untergebracht, was sehr gut zu Carlos passt.

Fazit:
Auch Carlos und Kiara konnten mich sofort mit ihrer Geschichte fesseln und wussten mir Witz und Charme zu überzeugen. 1A Lesefutter, das man einfach verschlingen muss.
Und nach "Du oder der Rest der Welt" bekommen Schokoladenplätzchen eine ganz andere Bedeutung ...

Romantisch und Spannend

Von: Nadine's Lesewelt Datum: 06.03.2015

nadines-lesewelt.de/

Carlos Fuentos hat sich in Mexiko einigen Ärger eingehandelt und so schickt seine Mutter ihn zu seinem Großen Bruder Alex, damit er dort die Schule macht.
Kaum an der High School kommt er gleich mit dem Gesetz in Konflikt, deswegen kann ich nicht länger bei Alex wohnen, sondern zieht bei den Westfords ein. Carlos ist alles andere als begeistert. Er kennt die Tochter der Westfords schon von der Schule und sie ist so das genaue Gegenteil auf das Carlos sonst abfährt.
Carlos alte Gäng will ihn nicht so einfach ziehen lassen und versuchen Kontakt wieder mit ihm aufzunehmen. Währenddessen lernen Kiara und Carlos sich besser kennen und fühlen sich zu einander hingezogen.

Carlos ist am Anfang ein ziemlicher Bad Boy und ging mir da auch zeitweise auf die Nerven, vor allem wie er sich seinem Bruder und auch Brittany gegenüber benimmt. Er kann nicht verstehen warum es so toll sein soll eine feste Beziehung zu haben und versteht seinen Bruder dadurch nicht mehr. Die Fuentos – Brüder geraten auch häufig aneinander, dabei lieben sie sich und wollen sich nur beschützen.

Carlos Veränderung hat mir sehr gut gefallen, bei Szenen mit Brandon musste ich oftmals lachen. Der Kleine ist zurücksüß. Die Geschichte ist einfach zu lesen. Das Buch ist ein Teil einer Trilogie, aber jede Geschichte ist in sich abgeschlossen und kann daher auch einzeln gelesen werden.
Die Verbindung zwischen Carlos und Kiara hat mir gefallen, auch das die sonst so schüchterne Kiara bei Carlos auf einmal aus sich heraus gehen kann.

Dadurch das ich das erste Buch gelesen habe, gefiel mir auch sehr gut das Alex und Brittany ab und zu erwähnt wurden und man weiß wie es mit den beiden weiter geht.

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen, die Geschichte ist romantisch und spannend. Eigentlich hat mir der erste Teil einen Tick besser gefallen. Aber ich habe in diesem Teil gerade wegen Brandon und auch Tuck, viel gelacht. Deswegen gibt es auch 5 Sterne für diesen Teil.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin