VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

In der Stille der Nacht Thriller

€ 8,95 [D]
€ 9,20 [A] | CHF 11,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-43490-5

Erschienen: 08.06.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein friedvoller Sonntagabend in einem Vorort von Glasgow. Die Fernseher laufen, das Essen ist im Ofen. Da stürmt eine Gruppe bewaffneter Männer in Sturmmasken die Tür und verlangt mehrere Millionen Pfund. Als die Familie verkündet, sie hätte diese Summe überhaupt nicht, kidnappen die Angreifer den Großvater und verschwinden unerkannt in die Nacht. Detective Alex Morrow steht vor einem Rätsel. Wer waren die Männer und warum wählten sie aus gerechnet diese Familie? Doch je tiefer Alex bohrt, umso mehr dunkle Geheimnisse kommen ans Tageslicht.

"Scharf beobachtet. Und spannend."

Frankfurter Rundschau (15.09.2010)

Denise Mina (Autorin)

Denise Mina, geboren 1966 in Glasgow, studierte Jura und spezialisierte sich auf den Umgang mit psychisch gestörten Straftätern. 1998 erschien ihr erster Roman. Für ihr Werk wurde sie mit dem Dagger Award und dem Barry Award ausgezeichnet, 2012 und 2013 gewann sie den Theakstons Crime Novel of the Year Award.

"Scharf beobachtet. Und spannend."

Frankfurter Rundschau (15.09.2010)

»Die aufregendste britische Krimiautorin der letzten Jahre.«

Ian Rankin

»Ein echtes Juwel! Ich bin ein großer Fan.«

Michael Connelly

»In einem einzigen Satz kann sie gleichzeitig dein Blut gefrieren lassen und dein Herz brechen.«

Mark Billingham

»Was für eine fantastische Autorin! Die Figuren besitzen Tiefe und die Handlung fesselt von Anfang an.«

Karin Slaughter

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Conny Lösch
Originaltitel: Still Midnight
Originalverlag: Orion

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-43490-5

€ 8,95 [D] | € 9,20 [A] | CHF 11,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 08.06.2010

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin