VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 2014

    Lydie Salvayre

    Weine nicht

    Ein Mädchen aus der spanischen Provinz folgt ihrem Bruder in die Großstadt, lernt, was frei sein heißt, und erlebt eine Liebe, die für ein ganzes entbehrungsreiches Leben reicht.

    »Weine nicht ist nicht nur ein großer Roman über den spanischen Bürgerkrieg, sondern auch ein Aufruf zur Solidarität und zur Wachsamkeit im Europa von heute.« Le Monde

    Zur Leseprobe

  • Verrat verjährt nicht!

    Olen Steinhauer

    Der Anruf

    Sie träumten von der großen Liebe. Jahre später holt die Realität sie ein. Und macht sie zu Todfeinden. Der neue Politthriller des Spannungsvirtuosen Steinhauer.

    Zur Leseprobe

  • Ein bewegender Einblick in das Land des Vergessens

    Andreas Wenderoth

    Ein halber Held

    Ein halber Held ist die berührende, zuweilen aber auch absurd komische Liebeserklärung eines Sohnes an seinen Vater, der sich stets über den Geist definierte, und liefert einen einzigartigen Einblick in das Erleben eines Demenzkranken.

    Zur Leseprobe

Das große Epos über die März-Revolution von 1848

Titus Müller über seinen historischen Roman »Berlin Feuerland«

Zum Buch

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Am Anfang war Heimat

31.08.2016 | Jülich

Eberhard Rathgeb

Am Anfang war Heimat

Nachtauge

04.09.2016 | Mettmann

Titus Müller

Nachtauge

Weitere Termine