VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Der neue Kolumnenband von Harald Martenstein

    Harald Martenstein

    Nettsein ist auch keine Lösung

    Harald Martenstein gilt vielen als Deutschlands wichtigster Kolumnist. Seine Themen findet er in der großen Politik genauso wie in den kleinen Zumutungen des Alltags. Wenn alle sich aufregen, plädiert er für Gelassenheit, wenn alle lieb sein möchten, fallen ihm Bosheiten ein. Egal, ob er über die Staatsfinanzen, schöne Russinnen, das Kinderkriegen oder deutsche Radfahrer schreibt – Martenstein ist immer eigensinnig, geistreich und unterhaltsam.

    Zur Leseprobe

  • Die Macht des Bösen, die Konsequenzen der Liebe

    Francine Prose

    Die Liebenden im Chamäleon Club

    Sie war Wettkampfsportlerin und erfolgreiche Rennfahrerin. Später arbeitete sie in einem Pariser Transvestitenclub. Sie trug Männerkleidung und liebte Frauen. Sie verriet ihr Land an die Deutschen und arbeitete unter der Besatzung für die Gestapo.
    Basierend auf einer wahren Biografie entwirft Francine Prose die faszinierende Lebensgeschichte von Lou Villars und lässt die spannungsreiche Vorkriegsepoche und die Zeit des Zweiten Weltkriegs lebendig werden.

    Zur Leseprobe

  • Die Arbeitswelt der Zukunft ist weiblich!

    Christiane Funken

    Sheconomy

    Zu keiner Zeit waren Frauen so gut ausgebildet wie heute. Und dennoch scheitern sie oft beim beruflichen Aufstieg. Sind in der mittleren Führungsebene noch verhältnismäßig viele Frauen ›geduldet‹, wird die Luft in den oberen Etagen dünner. Dabei sind Frauen gute Teamplayer mit psychologischem Gespür, Kreativität und Flexibilität, können also genau das, was in der neuen, vernetzten Arbeitswelt gefordert wird. Mit diesem Buch können Frauen erkennen können, was sie behindert. Siie werden motiviert, die sich verändernde Wirtschaftswelt offensiv mitzugestalten und Macht nicht zu verschmähen.

    Zum Buch

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Nettsein ist auch keine Lösung

21.08.2016 | Heiligendamm

Harald Martenstein

Nettsein ist auch keine Lösung

Nettsein ist auch keine Lösung

24.08.2016 | Ostseebad Ahrenshoop

Harald Martenstein

Nettsein ist auch keine Lösung

Weitere Termine

Der neue Meister des Schwedenkrimis

Christoffer Carlsson

Schmutziger Schnee

Der neue Fall für Leo Junker!
Ein ermordeter Soziologe, ein verstörter 6jähriger Zeuge und die Bedrohung durch gewaltbereite Randgruppen: Leo Junkers neuer Fall macht es ihm bei der Rückkehr in den Polizeidienst nicht gerade leicht ...
… Diese Reihe könnte einen Meilenstein im Genre ‚Schweden-Krimi' setzen. Das ist zuletzt vor mehr als zehn Jahren Stieg Larsson mit seinen Millennium-Büchern gelungen."
WDR2 "Krimi-Tipp"

Zur Leseprobe