VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Unser Lieblings-Bestseller 2015!

    Dörte Hansen

    Altes Land

    Das „Polackenkind“ ist die fünfjährige Vera auf dem Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Ihr Leben lang fühlt sie sich fremd in dem großen, kalten Bauernhaus und kann trotzdem nicht davon lassen. Bis sechzig Jahre später plötzlich ihre Nichte Anne vor der Tür steht. Die beiden sind einander fremd und haben doch viel mehr gemeinsam, als sie ahnen.

    Zum Buch

  • Demnächst

    Orna Donath

    Regretting Motherhood

    Darf man es bereuen, Mutter zu sein?
    Mutter zu sein, ist erfüllend und macht glücklich. Punkt. Wer etwas anderes behauptet, ist selbstsüchtig, Rabenmutter oder nicht ganz normal. Als sie erste Ergebnisse ihrer Studie „Regretting Motherhood“ veröffentlichte, löste die israelische Soziologin Orna Donath weltweit eine Debatte aus, die noch völlig am Anfang steht.

    Zum Buch

  • Demnächst

    Val McDermid

    Anatomie des Verbrechens

    Bestseller-Autorin Val McDermid lässt die Toten sprechen

    In ihren Romanen schreibt Val McDermid seit Jahren vom unvorstellbar Bösen. Jetzt geht sie zum ersten Mal realen Verbrechen auf den Grund und schildert die Methoden der Forensik von ihren Anfängen bis an die Grenzen künftiger Wissenschaft und Technologie. Denn die Toten sprechen. Denen, die genau hinhören, erzählen sie alles über sich: woher sie kommen, wie sie lebten, wie sie starben – und wer sie umgebracht hat. Wie minimal die Spur auch sein mag, dem scharfen Blick der Gerichtsmedizin entgeht nichts…

    Zum Buch

Käpt'n Blaubär - in Farbe!

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Termine & Events

Gehen, ging, gegangen

09.02.2016 | Berlin

Jenny Erpenbeck

Gehen, ging, gegangen

Machandel

12.02.2016 | Kassel

Regina Scheer

Machandel

Weitere Termine