VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

Gedanken zu „Anna und der Schwalbenmann“

Anna und der Schwalbenmann

Dieses Buch ist eine zutiefst beeindruckende und berührende Holocaustgeschichte für alle Leser von Markus Zusaks "Die Bücherdiebin" oder John Boynes "Der Junge im gestreiften Pyjama".

Wir haben die Lektorin Susanne Krebs und die Schülerinnen Jule Frank (16 Jahre), Hanna Eichelberger (17 Jahre) und Celine Lechaux (16 Jahre) gebeten, uns ihre Gedanken zu diesem besonderen Buch „Anna und der Schwalbenmann“ aufzuschreiben.

Mehr lesen

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Checkpoint Europa

27.06.2016 | Rödinghausen

Manfred Theisen

Checkpoint Europa

Der Winter der schwarzen Rosen

01.07.2016 | Ginsheim-Gustavsburg

Nina Blazon

Der Winter der schwarzen Rosen

Weitere Termine