VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Petra Giloy-Hirtz

DR. PETRA GILOY-HIRTZ ist Kuratorin und Autorin zahlreicher internationaler Ausstellungen und Publikationen zur zeitgenössischen Kunst. Sie war zehn Jahre lang Assistentin und Akademische Rätin für mittelalterliche Literatur an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Lehraufträge an der Ludwig-Maximilians-Universität München, seit 1993 ist sie freie Kuratorin, z.B. für das Diözesanmuseum des Erzbistums München und Freising (1998-2005). Ausstellungen mit Kiki Smith, Robert Longo, Olafur Eliasson, Geoffrey Hendricks, Mark Harrington, Lawrence Carroll, Kai Althoff u.v.a., Projektleiterin des Kulturreferenten der Stadt München (1998-2000).

Publikationen: Zuletzt Lucas Reiner, Los Angeles Trees (Prestel 2008), Stefan Hunstein, Schön war's! (Hatje Cantz 2009), Christopher Thomas, New York Sleeps (Prestel 2009), Christopher Thomas, Passion (Prestel 2010), Julian Schnabel, Polaroids (Prestel 2010).

Buchübersicht

Christopher Thomas, Petra Giloy-Hirtz, Ira Stehmann

Passion

Gebundenes Buch