Blanvalet
 
 
Zum Adventskalender und Geschenke-Finder 2014
Wir geben 8 aufs Wort - Banner Vorsicht Buch! - Banner
 
 

DER VERLAG HEUTE

DEUTSCHE UND INTERNATIONALE STARS

Seit Lothar Blanvalets Zeiten hat sich im Buchmarkt vieles verändert. So veröffentlicht Blanvalet beispielsweise seit Ende der Neunziger auch Taschenbücher. Im Mai 1998 erscheint das erste Blanvalet Taschenbuch: Sally Beauman, Engel aus Stein. Mittlerweile umfasst das Programm weit über 1500 lieferbare Titel, pro Monat erscheinen zwanzig bis dreißig neue Taschenbücher.

Neben den zahlreichen internationalen Erfolgsautoren aus dem Hardcover wie Charlotte Link, Sandra Brown, Tess Gerritsen, James Patterson, Federica de Cesco, Clive Cussler, Susan Elizabeth Phillips, Nora Roberts, Christopher Paolini, Jonathan Stroud publiziert Blanvalet etwa zwanzig Taschenbuch-Originalausgaben im Jahr.

Die Säulen des Verlagsprogramms sind alle Varianten der Unterhaltungsliteratur: Thriller und Krimis sowie eine breite Spanne an Frauenunterhaltung wie romantische Komödien, historische Romane, exotische Familiensagas, große epische Schmöker. Aber auch die Fantasy-, Science Fiction- und Horrorliteratur nimmt bei Blanvalet einen festen Platz im Programm ein.

Verlagsleiterin
Nicola Bartels

© André As

Von 2002 bis 2010 führte Silvia Kuttny-Walser als Verlegerin die Verlage Blanvalet, Limes und Random House Entertainment, 2008 wurde der All-Age-Verlag Penhaligon gegründet, 2010 das 75jährige Blanvalet-Jubiläum gefeiert. Seit 2011 liegt die Verlagsleitung bei Nicola Bartels.

Blanvalet ist ein sehr international ausgerichteter Bestsellerverlag. Doch obwohl viele der Top-Autoren – wie Jeffery Deaver, Karin Slaughter, Tess Gerritsen, Susan Elizabeth Phillips, James Patterson, Trudi Canavan, Sandra Brown oder Diana Gabaldon – nicht aus Deutschland stammen, sind auch Schwergewichte der hiesigen Literaturszene unter Vertrag. Allen voran natürlich die erfolgreichste Bestsellerautorin im deutschsprachigen Raum: Charlotte Link, die mit Büchern wie Das andere Kind, Die Rosenzüchterin oder der Sturmzeit-Trilogie regelmäßig die Bestsellerlisten stürmt. Aber auch die Schweizerin Federica de Cesco oder die große Autorin historischer Romane, Andrea Schacht, sind fest und freundschaftlich bei uns verankert. Zusätzlich zu den bekannten Größen wird die Gegenwart neuer deutscher Autoren durch Ulrike Schweikert, Vincent Kliesch, Patricia Mennen und vielen andere geprägt.

Wir haben Lothar Blanvalets Philosophie, ein großer anspruchsvoller Unterhaltungsverlag zu sein, nie aus den Augen verloren – im Gegenteil, sie ist nach wie vor ein Teil von Blanvalet, von uns: Mit Know-how und Feingefühl pflegen wir die Kooperation mit unseren beständigen Erfolgsautoren bzw. deren Agenten", so Nicola Bartels. Dass man sich aber nicht nur auf diesen sicheren Bestsellerautoren ausruhen darf, schiebt die Verlegerin sofort nach: "Genauso wie es für Lothar Blanvalet eine Pflicht war, neue Talente zu entdecken und zu fördern, so halten wir die Augen und Ohren offen und stellen uns der Herausforderung, neue und vielversprechende Autoren bei Blanvalet aufzubauen."

Dafür wurde auch im Herbst 2010 das Blanvalet-Paperback-Programm eingeführt: Hochwertig ausgestattet mit Klappen und farbigem Vorsatz, in der Größe eines Hardcovers – jedoch preislich attraktiver. Ein Erfolgsformat, mit dem z. B. Der schönste Fehler meines Lebens von Susan Elizabeth Phillips die SPIEGEL-Bestsellerliste eroberte.

 
 
 

Kontakt Presse Buchhandel Download Newsletter Sitemap