VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

, , ,

David Hockney A Bigger Exhibition

Sprache: Englisch

€ 49,95 [D]
€ 51,40 [A] | CHF 66,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-7913-5334-0

Erschienen: 08.10.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Biblio

Seit seiner Rückkehr aus Kalifornien nach England hat Hockney vor allem Landschaften und Porträts sowie eine Reihe von Stillleben gemalt und sich intensiv mit den Möglichkeiten neuer digitaler Techniken beschäftigt. Das Ergebnis sind Bilder mit außergewöhnlichen Farb- und Lichteffekten, die im Format vom Skizzenblock bis zur Plakatwandgröße reichen. Hockneys in den letzten anderthalb Jahrzehnten entstandene Arbeiten werden in diesem Buch erstmalig in ihrer ganzen Bandbreite dokumentiert.

Der schön ausgestattete Katalog umfasst mehr als 200 Farbabbildungen von Werken Hockneys aus Museen und aus dem Studio des Künstlers, darunter wichtige jüngere Arbeiten wie The Arrival of Spring in Woldgate Wood und Bigger Yosemite. Hockneys iPad-Bilder-Folgen und Selbstporträts sind auf großen Ausklappseiten zu sehen, ebenso wie Filmstills aus Hockneys „kubistischen“ Filmexperimenten.

Hockney selbst kommt in einem aufschlussreichen Text über Perspektive zu Wort, in dem er seine eigene Sicht auf die gerade hinter ihm liegende Werkphase formuliert; Beiträge des bekannten Essayautors und Kunstkritikers Lawrence Welsher und der Kunsthistorikerin Sarah Howgate vertiefen das Thema.

"David Hockney returns to L.A." - FT Magazine

"David Hockney returns to L.A." - FT Magazine

"Brushes with Genius" - independent.co.uk

Richard Benefield (Autor)

Richard Benefield ist stellvertretender Leiter der Fine Arts Museums in San Francisco.


David Hockney (Autor)

David Hockney zählt gegenwärtig zu den weltweit meistbeachteten Künstlern und gilt als einer der wichtigsten Maler unserer Zeit.


Sarah Howgate (Autorin)

Sarah Howgate ist Kuratorin für zeitgenössische Porträtmalerei an der National Portrait Gallery in London.


Lawrence Weschler (Autor)

Lawrence Weschler ist Autor und Direktor des New York Institute for the Humanities an der New York University.

Mit Beiträgen von Gregory Evans

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 228 Seiten, 25,5 x 30,5 cm, 404 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-5334-0

€ 49,95 [D] | € 51,40 [A] | CHF 66,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

Erschienen: 08.10.2013

Genres