VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Viviane Sassen: Pikin Slee

Sprache: Englisch

€ 39,95 [D]
€ 41,10 [A] | CHF 48,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Leinen ISBN: 978-3-7913-4953-4

Erschienen: 29.04.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Viviane Sassen zählt zu den international gefragtesten Mode-Fotografinnen der Gegenwart. Auf der Suche nach einer neuen Bildsprache kam sie 2012 in das von der Zivilisation fast völlig abgeschiedene Dorf Pikin Slee am Oberlauf des Suriname-Flusses, mitten im Regenwald der südamerikanischen Republik Suriname. Sie war tief beeindruckt von der einfachen Lebensweise der knapp 4.000 Einwohner, die mehrheitlich zur Ethnie der Saramaccaner gehören, den Nachfahren aus Westafrika stammender, entflohener Sklaven. Die Dorfbewohner leben noch heute wie ihre Vorfahren im vollkommenen Einklang mit der Natur. Die Fotografin hat ihre Lebensweise in ebenso streng komponierten wie poetischen Schwarz-Weiß-Fotografien interpretiert. Sie hat die schlichte, skulpturale Schönheit erfasst, die sich aus dem Zusammenspiel von scheinbar banalen Alltagsgegenständen inmitten einer überwältigenden Natur ergibt.

Viviane Sassen (Autorin)

Viviane Sassen, 1972 in Amsterdam geboren, studierte Mode, Fotografie und bildende Kunst an der Arnhem Academy of Art and Design. Seit dem ist sie als Fotografin für führende Modemagazine tätig, wie I-D, Purple, Dazed & Confused, Fantastic Man, VOGUE France, AnOther Magazine, V Magazine, Selfservice, Numéro, 10 und POP. Bei Prestel erschien 2011 der Band Parasomnia, 2012 In and out of Fashion und 2014 Pikin Slee. Sie lebt in Amsterdam.

Gebundenes Buch, Leinen, 144 Seiten, 24x28, 33 farbige Abbildungen, 60 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-4953-4

€ 39,95 [D] | € 41,10 [A] | CHF 48,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

Erschienen: 29.04.2014

  • Weitere Bücher der Autorin

Genres