btb
 
 
Wir geben 8 aufs Wort - Banner Vorsicht Buch! - Banner
 
 
 

DER 2. TEIL UM DIE BESTATTERIN BLUM

DER 2. TEIL UM DIE BESTATTERIN BLUM - Bernhard Aichner - Totenhaus

Bernhard Aichner

Totenhaus

Bei einer Exhumierung auf einem Innsbrucker Friedhof werden in einem Sarg zwei Köpfe und vier Beine gefunden. Schnell wird klar, dass hier die Leichenteile eines vor einem Jahr spurlos verschwundenen Schauspielers liegen. Nur eine Person kommt als Täterin in Frage: die Bestatterin Blum, die die Verstorbene damals versorgt und eingebettet hat. Doch die ist wie vom Erdboden verschluckt …

» Zum Buch

 

DIE SCHWEDISCHE AGATHA CHRISTIE

DIE SCHWEDISCHE AGATHA CHRISTIE - Maria Lang - Nicht nur der Mörder lügt

Maria Lang

Nicht nur der Mörder lügt

Ein paar unbekümmerte Sommertage auf einer einsamen Insel im See. So war der Plan. Bis die erste Leiche versteckt in den Wäldern liegt ...
Der Debütroman von Schwedens Krimikönigin. Ein ganz besondere Krimi zu Mittsommer.

» Zum Buch

 

ZWISCHEN NORMALITÄT UND WAHNSINN

ZWISCHEN NORMALITÄT UND WAHNSINN - Tanya Byron - Das Gehirn meiner Großmutter

Tanya Byron

Das Gehirn meiner Großmutter

»Mein Interesse am Gehirn wurde geweckt, als ich die Frontallappen meiner Großmutter auf dem Fußboden ihres Wohnzimmers verspritzt sah.« Tanya Byrons brillant erzählten Fallgeschichten aus ihren Anfangsjahren als Psychologin führen uns an die Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn – und lassen uns begreifen, dass sie nicht existiert...

» Zum Buch

 

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

DEUTSCHE ERSTAUSGABE - Carl Frode Tiller - Kennen Sie diesen Mann?

Carl Frode Tiller

Kennen Sie diesen Mann?

David hat sein Gedächtnis verloren. Er weiß nicht mehr, wer er ist. In einer Zeitungsanzeige fordert er Verwandte und Bekannte auf, ihm einen Brief zu schreiben, um ihm seine Erinnerungen zurückzugeben. Und er bekommt Antworten auf seine Fragen. Aber will er die wirklich hören? Sie sind ganz unterschiedlicher Art und nicht immer schön. Denn wer ist David wirklich..?

» Zum Buch

 

EINE BIOGRAPHIE

EINE BIOGRAPHIE - Marina Bohlmann-Modersohn - Clara Rilke-Westhoff

Marina Bohlmann-Modersohn

Clara Rilke-Westhoff

Clara Rilke-Westhoff (1878-1954) war eine der Vorreiterinnen der Frauen in der Kunst. Sie brach mit den Konventionen ihrer Zeit und wählte eine Domäne, die bis dahin vor allem Männern vorbehalten war: die Bildhauerei. Sie arbeitet bei Max Klinger und wird Schülerin Auguste Rodins. Heute stehen ihre Skulpturen Seite an Seite mit den Werken Rodins im Pariser Musée d‘Orsay.

» Zum Buch

 

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

ERSTMALS IM TASCHENBUCH - Volker Weidermann - Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft

Volker Weidermann

Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft

Ein belgischer Badeort mit Geschichte und Glanz: Hier kommen sie alle noch einmal zusammen, die im Deutschland der Nationalsozialisten keine Heimat mehr haben. Stefan Zweig, Joseph Roth, Irmgard Keun, Kisch und Toller, Koestler und Kesten. Es sind Dichter auf der Flucht, Schriftsteller im Exil. Volker Weidermann erzählt von ihrer Hoffnung, ihrer Liebe, ihrer Verzweiflung – und davon, wie ihr Leben weiterging.

» Zum Buch

 

DEUTSCHSPRACHIGES DEBÜT

Melanie Raabe, Autorin des literarischen Thrillers "Die Falle", stellt sich vor

Zur Großansicht

 

REISE ZU SICH SELBST

Buchtrailer zu Judith Dökers Selbsterfahrungsbericht "Judith goes to Bollywood"

Zur Großansicht

 
 
 

AKTUELLE VIDEOS

Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki empfohlen von Klassikradio
» zum Video

 

LESUNGEN & EVENTS

02.09.2015
19.00 Uhr

Bernhard Aichner
Totenhaus

 

Bernhard Aichner
Totenhaus

Wien

 

03.09.2015
19.00 Uhr

Bernhard Aichner
Totenhaus

 

Bernhard Aichner
Totenhaus

Gmünd

 

04.09.2015
19.30 Uhr

Bernhard Aichner
Totenhaus

 

Bernhard Aichner
Totenhaus

Wien

 

Alle Veranstaltungen

 
 

Kontakt Presse Buchhandel Download Newsletter Sitemap Mobile Version

btb Verlag - offizielle Website:
Die Bücher des btb Verlages bieten literarische Unterhaltung für ein breites Publikum.
Das breitgefächerte Verlagsprogramm umfasst internationale Belletristik, anspruchsvolle Kriminalromane, skandinavische Literatur, Frauenromane, Biographien und Sachbücher zu Geschichte und Politik.