DVA
 
 
Wir geben 8 aufs Wort - Banner Vorsicht Buch! - Banner
 
 
BUCHTIPP
 

VON BISMARCK BIS WILHELM II.

VON BISMARCK BIS WILHELM II. - Klußmann / Mohr - Das Kaiserreich

Klußmann / Mohr

Das Kaiserreich

Die erste deutsche Einheit im Kaiserreich von 1871 entfesselte ungeheure Kräfte. In kurzer Zeit stieg Deutschland in den Kreis der europäischen Großmächte auf. SPIEGEL-Autoren und Historiker zeigen im vorliegenden Buch, wie grundlegend sich die deutsche Gesellschaft in den Jahren zwischen 1871 und 1914 veränderte.

» Zur Leseprobe

 

WIE STEUERFLUCHT DIE GESELLSCHAFT UNTERGRÄBT

WIE STEUERFLUCHT DIE GESELLSCHAFT UNTERGRÄBT - Bastian Brinkmann - Die geprellte Gesellschaft

Bastian Brinkmann

Die geprellte Gesellschaft

Mit schöner Regelmäßigkeit werden prominente Steuersünder enttarnt. Doch diese Fälle sind harmlos im Vergleich zum Verhalten von Konzernen wie Google, Amazon & Co., die Steueroasen nutzen, während in den Ländern, in denen sie ihre Umsätze erwirtschaften, das Geld für Bildung, Gesundheit und Infrastruktur fehlt.

» Zur Leseprobe

 

INNENANSICHTEN EINES TOTALEN STAATES

INNENANSICHTEN EINES TOTALEN STAATES - Rüdiger Frank - Nordkorea

Rüdiger Frank

Nordkorea

Nordkorea ist das isolierteste Land der Erde. Wenige Nachrichten dringen aus dem vom Kim-Clan diktatorisch regierten Staat nach außen, und wenn, dann sind es meist Negativschlagzeilen: Nahrungsmittelknappheit, Menschenrechtsverletzungen, brutale Straflager, Atomwaffenversuche ...

» Zur Leseprobe

 

EINE GROSSE KARRIERE

EINE GROSSE KARRIERE - Seidl / Ballhaus - Bilder im Kopf

Seidl / Ballhaus

Bilder im Kopf

Michael Ballhaus ist einer der bedeutendsten Bildregisseure und Kameramänner der Welt. In diesem Buch erzählt er erstmals die Geschichte seines Lebens. Michael Ballhaus war stets darauf bedacht, seine Unabhängigkeit zu erhalten. Ein aufmerksamer Beobachter, der in diesem Buch die Kamera wendet, um sie auf sich selbst zu richten.

» Zur Leseprobe

 
 
 
 

Kontakt Presse Buchhandel Download Newsletter Sitemap

Sachbuch-Neuerscheinungen der DVA: Geschichte, Gesellschaft und Politik