VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Angélique. Die junge Marquise Roman

€ 7,99 [D]
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03142-8

Erschienen: 02.10.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Eigenwillig, rebellisch und hinreißend schön: Die sinnlichste Heldin des historischen Romans!

Man schreibt das Jahr 1646. Angélique, die Tochter des verarmten Barons Armand de Sancé de Monteloup wächst auf dem Schloss ihres Vaters im Poitou zu einer schönen, selbstbewussten jungen Frau heran. Von den Gräueln und den Intrigen der Fronde wird jedoch auch Angélique nicht verschont. Heimlich belauscht sie zwei Verschwörer, die König Ludwig XIV. töten wollen. Angélique nutzt ihr Wissen, um ihrem Vater zu helfen, der von Geldnöten niedergedrückt wird, und erwirkt einen Aufschub, der es ihr und ihren Geschwistern gestattet, die Schule zu besuchen. Als Angélique nach Hause gerufen wird, hat die finanzielle Situation des Barons ihn in die Hände seines Gläubigers gespielt. Und dieser fordert seinen Preis – Angélique. Er hat ihre Hochzeit mit einem der reichsten Grafen im Süden Frankreichs bereits arrangiert ...

JETZT ENDLICH – DIE ROMANE IN UNGEKÜRZTER ORIGINALFASSUNG! Von Anne Golon persönlich neu überarbeitet und ergänzt.

ÜBERSICHT ZU ANNE GOLON

1952 entstand die Idee zu Angélique, 1956 erschien der erste Band als Weltpremiere in Deutschland bei Blanvalet. Mit einer Gesamtauflage von 150 Millionen Exemplaren wurde die Serie zu einem der größten Bucherfolge des 20. Jahrhunderts. Nach einem jahrzehntelangen Rechtsstreit hat Anne Golon jetzt alle Rechte an ihren Romanen zurückerhalten und veröffentlicht diese nun endlich ungekürzt bei Blanvalet. Die Gesamtausgabe wird voraussichtlich 24 Bände umfassen.

Angélique

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anne Golon (Autorin)

Anne Golon, geboren 1921 unter dem Namen Simone Changeux, musste, kaum zwanzig Jahre alt, vor der einmarschierenden deutschen Armee aus Paris flüchten. Sie schlug sich bis Spanien durch. Unter Pseudonym schrieb sie nach dem Krieg für verschiedene Zeitschriften. Zu Recherchezwecken reiste sie in den Kongo und lernte dort ihren späteren Mann Serge kennen, einen russischen Aristokraten, der sein Land während der Revolution verlassen musste. Sie kehrten nach Frankreich zurück und begannen gemeinsam Bücher zu verfassen, die jedoch kein Erfolg wurden. Dann reifte in Anne Golon die Idee zu einem historischen Roman über eine Frau zur Zeit Ludwigs XIV. ANGÉLIQUE wurde innerhalb kürzester Zeit zu einem Welterfolg!
1952 entstand die Idee zu Angélique, 1956 erschien der erste Band als Weltpremiere in Deutschland bei Blanvalet. Mit einer Gesamtauflage von 150 Millionen Exemplaren wurde die Serie zu einem der größten Bucherfolge des 20. Jahrhunderts. Nach einem jahrzehntelangen Rechtsstreit hat Anne Golon jetzt alle Rechte an ihren Romanen zurückerhalten und veröffentlicht diese nun endlich ungekürzt. Sie lebt heute in Lausanne.

Aus dem Französischen von Nathalie Lemmens
Originaltitel: Angélique 01. Marquise des Anges
Originalverlag: Éditions du Refuge, Lausanne 2006

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03142-8

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 02.10.2009

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin