Gütersloher Verlagshaus
 
 
Wir geben 8 aufs Wort - Banner Vorsicht Buch! - Banner
 
 
BUCHTIPP - Joachim  Fuchsberger - Zielgerade
 

WIDERSTAND IST NÖTIG!

WIDERSTAND IST NÖTIG! - Rupert Neudeck - Radikal leben

Rupert Neudeck

Radikal leben

»Die Tugend des Widerstands darf nie verschwinden.« Mit dieser brisanten Streitschrift im Sinne eines Stéphane Hessel macht der Journalist und Theologe Rupert Neudeck eindringlich deutlich, wie aktuell und überlebensnotwendig gelebter Widerstand, radikales Umdenken und mutiges Eingreifen sind – für die Gesellschaft und für jeden Einzelnen. Schluss mit Folter, Diskriminierung und Verschwendung. Schluss auch mit einem Glauben, der an der Wirklichkeit der Menschen vorbei existiert.

» Zum Interview

 

DER GLAUBE AN DIE WIRTSCHAFT

DER GLAUBE AN DIE WIRTSCHAFT - Axel Reimann - Rindvieh-Ökonomie

Axel Reimann

Rindvieh-Ökonomie

In der Marktwirtschaft kriegt jeder, was er verdient. Glauben wir. Wer bestimmt eigentlich, wie groß mein Anteil am Braten ausfällt? Marktgesetze oder ein merkwürdiges Arrangement der Mächtigen? Axel Reimann erklärt, warum immer mehr Menschen ihren Glauben an die Wirtschaft infrage stellen und welche Folgen das haben kann. Humorvoll, anschaulich und unkonventionell macht er deutlich, dass den westlichen Kulturen eine Säkularisierung der Wirtschaft bevorsteht und was unser Tagesgeldkonto mit dem Weltfrieden zu tun hat.

» Zum Interview

 
BUCHTIPP
 

Unser Buch des Monats

DIAGNOSE DOWN-SYNDROM - Amelie Mahlstedt - Lolas verrückte Welt

Amelie Mahlstedt

Lolas verrückte Welt

Als Amelie Mahlstedt im November 2007 ihre zweite Tochter Lola zur Welt bringt, steht für sie die Welt Kopf – Diagnose: Down-Syndrom. In diesem Buch erzählt sie von den ersten drei Lebensjahren ihrer Tochter. Mit großer Offenheit berichtet Amelie Mahlstedt vom Auf und Ab ihrer Gefühle, den täglichen Herausforderungen und davon, wie sie durch ihre Tochter einen neuen Blick auf das Leben bekommen hat. Mit ihrem Buch will sie Mut machen und betroffenen Eltern helfen, den Schock der Diagnose besser zu verarbeiten und ihr Kind liebevoll anzunehmen. Das Buch informiert auch über Therapiemöglichkeiten, die ersten Entwicklungsschritte und die Zukunftsperspektiven eines Kindes mit Down-Syndrom.

» Zum Buch / zum Video

 
 

LEBENSHALTUNG ATHEISMUS

LEBENSHALTUNG ATHEISMUS - Franz M. Wuketits - Was Atheisten glauben

Franz M. Wuketits

Was Atheisten glauben

Was glauben Atheisten? Wie lebt es sich in einer »gottlosen Welt«? Franz M. Wuketits gibt in seinem neuen Buch eine umfassende Antwort: Er zeigt, wie Atheisten das Leben sehen, wie sie dem Tod begegnen und wie sie in einer objektiv sinnlosen Welt doch einen Sinn in ihrem Leben finden. Das Buch versteht sich als Einladung, eine andere Weltsicht zu bedenken.

» Zum Buch

 

NEUE ERKENNTNISSE UND GEFAHREN

NEUE ERKENNTNISSE UND GEFAHREN - Ursula Caberta - Scientology

Ursula Caberta

Scientology

Sinkt der Stern von Scientology oder gelingt es der Sekte weiterhin, neue Mitglieder zu gewinnen? Die Diskussionen um ihre Existenz – gerade im Mutterland USA – werden schärfer. Die Scientology-Expertin Ursula Caberta berichtet von aktuellen Entwicklungen und Erkenntnissen zur umstrittenen Sekte. Basierend auf ihrem Bestseller »Schwarzbuch Scientology« stellt sie Entstehung, Philosophie und Methoden der Organisation umfassend dar. Ein erschütternder Bericht über die nach wie vor enormen Gefahren, die von Scientology ausgehen.

» Zum Buch

 

Unser Buch des Monats

NEUAUSGABE DES ERFOLGSSELLERS  - Jörg Zink - Was Christen glauben

Jörg Zink

Was Christen glauben

Der christliche Glaube wird, seit es Kirche gibt, in verbindliche Bekenntnisse gefasst. Das traditionelle »apostolische« Glaubensbekenntnis verwendet allerdings Worte und Bilder, die heute vielfach nicht mehr verstanden werden. Der Neufassung seines erfolgreichen Buchs stellt Jörg Zink deshalb Überlegungen zum apostolischen Glaubensbekenntnis voran und erläutert dann die Grundlagen des christlichen Glaubens, ergänzt durch neu formulierte Bekenntnisse und wichtige Texte der Bibel. »In keiner Generation kann die Kirche leben, wenn sie sich nicht erneuern lässt.«

» Zum Buch

 
 

EINE NEUE SOLIDARITÄT

EINE NEUE SOLIDARITÄT - Michael Albus - Taizé auf neuen Wegen

Michael Albus

Taizé auf neuen Wegen

Die Gemeinschaft von Taizé hat 2011 den Pilgerweg für eine neue Solidarität in der Welt begonnen, der 2015 auf dem Hügel von Taizé, zum 100. Geburtstag von Frère Roger, sein Ziel erreichen wird. Michael Albus hat in Zusammenarbeit mit den Brüdern von Taizé dieses Buch geschrieben, das ein Wegbegleiter für alle sein kann, die auf der Suche nach einem sinnvollen,erfüllten und gerechten Leben für die gesamte Menschheit sind.

» Zum Buch

 

STAIRWAY TO HEAVEN

STAIRWAY TO HEAVEN - Franz Meurer, Peter Otten - Himmel reloaded

Franz Meurer, Peter Otten

Himmel reloaded

»Jeder hat seine eigene Treppe zum Himmel« (Pavel Kosorin), doch durch die vielen Eindrücke und Erlebnisse, Bilder und Nachrichten, die täglich auf uns niederprasseln, ist es nicht immer einfach, diese Treppe zu finden. Franz Meurer, Kölner Pfarrer mit sozialer Bodenhaftung, und Peter Otten, wacher Journalist, haben schon in ihrem Buch »Bibel reloaded« Figuren und Geschichten der Bibel für uns heute verständlich gemacht. Jetzt holen sie den Himmel zurück, um mit seiner Hilfe Orientierung zu ermöglich – jeden Tag reloaded.

» Zum Buch

 

BEDROHUNG FÜR DEUTSCHLAND?

BEDROHUNG FÜR DEUTSCHLAND? - Ulrich Kraetzer - Salafisten

Ulrich Kraetzer

Salafisten

Ulrich Kraetzer beschäftigt sich seit Jahren mit dem Salafismus. In seinem Buch bringt er die Gefahren des Salafismus auf den Punkt und zeigt, warum selbst moderate Prediger mit ihrer salafistischen Lesart des Islam den Weg zu Gewalt und Terror ebnen können – auch wenn sie das nicht beabsichtigen. Das Buch erklärt die Wurzeln, die Gemeinsamkeiten, aber auch die Unterschiede salafistischer Strömungen in Deutschland – und verdeutlicht, dass der Staat im Kampf gegen Gewalt und Terror sogar mit salafistischen Predigern zusammenarbeiten kann. Das erste Buch, das sich einem komplexen Thema mit unverstelltem Blick nähert.

» Zum Buch / zum Videointerview

 
 
 

SO GEHT SCHULE

SO GEHT SCHULE - Günther Hoppe, Andrea Micus - Das Elternmitmachbuch

Günther Hoppe, Andrea Micus

Das Elternmitmachbuch

Ungerechte Zensuren und Schikanen, schlechter Unterricht und unfähige Lehrer – Eltern wissen oft nicht, wie sie ihren Kindern helfen können. Wie läuft Schule hinter den Kulissen ab? Welche Rechte haben Eltern und Schüler? Wie kann man sich gegen Ungerechtigkeiten wehren und Verbesserungen anregen? Anhand konkreter Beispiele erfahren Eltern, wie sie die Ursachen der Schwierigkeiten erkennen und ihren Kindern schnell und wirksam helfen können.

» Zum Buch / zum Videointerview

 
 
 

ZUR KONFIRMATION

ZUR KONFIRMATION - Hans-Martin Lübking - Ein freier Mensch werden

Hans-Martin Lübking

Ein freier Mensch werden

Dieses hochwertig ausgestattete, schön bebilderte Geschenkbuch bietet Konfirmandinnen und Konfirmanden nicht nur Raum, um die Erinnerungen und Erlebnisse der Konfirmation festzuhalten. Sorgfältig ausgewählte Geschichten, Bilder und Bibeltexte geben den Jugendlichen zudem Anregungen für ihren Weg in die Freiheit und Verantwortung des Erwachsenwerdens. Ein liebevoller, kluger Wegbegleiter – weit über den Tag der Konfirmation hinaus.

» Zum Buch

 
 
 
BUCHTIPP
 
 
 
 

MONATLICH GEWINNEN!

Werden Sie Testleser im Gütersloher Verlagshaus ...

 

AKTUELLE VIDEOS

Zur Playlist des Gütersloher Verlagshauses auf Youtube

 

BESUCHEN SIE AUCH

 

LESUNGEN & EVENTS

16.04.2014
14.00 Uhr

bis
16.04.2014

Margot Unbescheid
Alzheimer

Freudenberg

 

29.04.2014
20.00 Uhr

Ulrich Kraetzer
Salafisten

Würzburg

 

29.04.2014
19.30 Uhr

Rupert Neudeck
Radikal leben

Nürtingen

 

Alle Veranstaltungen

 
 

Kontakt Presse Buchhandel Download Newsletter Sitemap

Das Gütersloher Verlagshaus bietet im Bereich „Gesellschaft und Religion“ eine verlegerische Plattform für engagierte Analysen, provozierende Thesen und Debattenbücher. Gleichzeitig steht das Gütersloher Verlagshaus mit praxisorientierten Arbeitsbüchern und Grundlagenwerken in der Gemeindeliteratur und vielfältigen Veröffentlichungen im Bereich der wissenschaftliche Theologie in der ersten Reihe der Verlage mit den Themenschwerpunkten „Theologie und Gemeinde“. Die offizielle Website des Gütersloher Verlagshauses unter www.randomhouse.de/guetersloherverlagshaus