Pantheon
 
 
Wir geben 8 aufs Wort - Banner Vorsicht Buch! - Banner
 
 
BUCHTIPP - Britta Sembach, Susanne Garsoffky - Die Alles ist möglich-Lüge
 

EINE KINDHEIT IM KRIEG

Madeleine K. Albright

Winter in Prag

Madeleine Albright, ehemalige Außenministerin der USA und eine der angesehensten Politikerinnen unserer Zeit, wurde als Madlenka Korbelová in Prag geboren. In diesem Buch setzt sich Albright, die erst im Jahr 1996 erfuhr, dass ihre Großeltern in Auschwitz ermordet wurden, erstmals intensiv mit ihrer jüdisch-tschechischen Herkunft auseinander.

» Zur Leseprobe

 
 
 

VIELE ARME, WENIGE REICHE

VIELE ARME, WENIGE REICHE - Joseph Stiglitz - Der Preis der Ungleichheit

Joseph Stiglitz

Der Preis der Ungleichheit

Die Ungleichheit in der Welt nimmt zu: Immer weniger Menschen häufen immer größeren Reichtum an, während die Zahl der Armen wächst. Welche Risiken das für unsere Gesellschaft birgt und wie wir ihm am besten begegnen, zeigt Nobelpreisträger Joseph Stiglitz in seinem neuen Beststeller.

» Zur Leseprobe

 

DIE WURZELN DES AMERIKANISCHEN TRAUMS

DIE WURZELN DES AMERIKANISCHEN TRAUMS - Geert Mak - Amerika!

Geert Mak

Amerika!

Geert Mak reist durch die Geschichte und Gegenwart der USA, trifft unterschiedlichste Menschen und erzählt hinreißende Geschichten. Er begibt sich auf die Suche nach den Wurzeln des großen amerikanischen Traums und beschreibt die Mythen und das Selbstverständnis jenes Landes, das uns immer noch am meisten beschäftigt.

» Zur Leseprobe

 

DIE ERFORSCHUNG DES UNBEWUSSTEN

DIE ERFORSCHUNG DES UNBEWUSSTEN - Eric Kandel - Das Zeitalter der Erkenntnis

Eric Kandel

Das Zeitalter der Erkenntnis

Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir Kunst betrachten, welche Einsichten und Emotionen werden dadurch ausgelöst?
Um das herauszufinden, begibt sich Eric Kandel in das Wien um 1900, wo ein enger und produktiver Austausch zwischen den bedeutendsten Psychologen, Künstlern und Literaten der Zeit stattfand.

» Zur Leseprobe

 

FLUCHT AUS OSTPREUSSEN

FLUCHT AUS OSTPREUSSEN - Patricia Clough - In langer Reihe über das Haff

Patricia Clough

In langer Reihe über das Haff

Am 16. Oktober 1944 flohen vom ostpreußischen Gut Trakehnen Pferde und Menschen über das zugefrorene Frische Haff nach Westen. Das weltberühmte Gestüt musste sich vor der Roten Armee retten. Die Pferde bewahrten die Ostpreußen schließlich vor Tod, Vergewaltigung, und Gefangennahme, die Ostpreußen retteten ein großes Kulturgut: ihre Pferde.

» Zur Leseprobe

 
 
 

LESUNGEN & EVENTS

02.02.2015
17.30 Uhr

Uwe Rada
Die Adria

Berlin

 

11.02.2015
19.00 Uhr

Stefan Aust , Dirk Laabs
Heimatschutz

Oberhausen

 

11.02.2015
19.00 Uhr

Susanne Garsoffky , Britta Sembach
Die Alles ist möglich-Lüge

Berlin

 

Alle Veranstaltungen

 
 

Kontakt Presse Buchhandel Download Newsletter Sitemap Mobile Version

Pantheon Verlag - offizielle Verlagsseite:
Der Pantheon Verlag in München veröffentlicht anspruchsvolle Sachbücher internationaler und deutschsprachiger Autoren in den Bereichen Politik und Geschichte, Gesellschaft, Zeitgeschichte, Biographien und Naturwissenschaften.