DVA
 
 
Wir geben 8 aufs Wort - Banner Vorsicht Buch! - Banner
 
 

PRESSE AKTUELL

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlich willkommen auf unseren Serviceseiten für die Presse.
Hier finden Sie Informationen zu unseren Autoren und Büchern, können unsere aktuellen Pressemitteilungen abrufen, Cover- und Autorenfotos herunterladen, Rezensionsexemplare oder zusätzliches Pressematerial anfordern oder sich über die zukünftigen Programme informieren. Die AnsprechpartnerInnen der einzelnen Verlage finden Sie unter Kontakt, gerne stehen wir Ihnen auch telephonisch oder per E-Mail für Rückfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Presseabteilung

 
 

ALLE VERLAGE

16.04.2015Pressemitteilung

VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE GIBT FÜHRUNGSWECHSEL BEKANNT

CLAUDIA REITTER WIRD ZUM ENDE DES JAHRES AUS DER GESCHÄFTSFÜHRUNG AUSSCHEIDEN

Claudia Reitter wird auf eigenen Wunsch zum Ende des Jahres die Geschäftsführung Vertrieb und Marketing der Verlagsgruppe Random House abgeben und aus der Verlagsgruppe ausscheiden, um sich nach über vierzig sehr erfolgreichen Berufsjahren in der Buchbranche in den Ruhestand zu verabschieden. Ihre Nachfolge übernimmt Annette Beetz, die bereits im September bei der Verlagsgruppe beginnen wird, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Harper Lee - Gehe hin, stelle einen Wächter

DVA

14.04.2015Pressemitteilung

Neu entdeckter Roman von Harper Lee erscheint am 17. Juli 2015 bei DVA

Die Deutsche Verlags-Anstalt wird am 17. Juli 2015 den neu entdeckten Roman der US-amerikanischen Schriftstellerin Harper Lee, „Gehe hin, stelle einen Wächter“ veröffentlichen. Thomas Rathnow, Verleger der DVA und Geschäftsführer der Verlagsgruppe Random House, hat die deutschsprachigen Rechte von der Londoner Agentur Andrew Nurnberg Associates erworben

Michael Kleeberg - Vaterjahre

DVA

20.03.2015Information

DVA-Autor Michael Kleeberg erhält den Friedrich-Hölderlin-Preis 2015

Michael Kleeberg erhält den Friedrich-Hölderin-Preis der Stadt Bad Homburg

Michael de Ridder - Welche Medizin wollen wir?

DVA

16.03.2015Lesung

Online-Talk mit Michael de Ridder

Welche Medizin wollen wir?
Am Freitag, dem 20. März 2015, haben Sie von 19-20 Uhr die Gelegenheit, mit Michael de Ridder im Videochat live über das Thema zu diskutieren, welche Medizin wir wollen.

ALLE VERLAGE

02.03.2015Pressemitteilung

VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE STARTET BLOGGERPORTAL

Auf www.bloggerportal.de stellt die Verlagsgruppe Random House ab 2. März Buch-Bloggern einen neuen Service zur Verfügung. Nach einmaliger Anmeldung erhalten Blogger künftig Buchvorschläge und weiterführende Informationen, die speziell auf ihre Interessen zugeschnitten sind.

ALLE VERLAGE

23.06.2014Pressemitteilung

Klaus Eck scheidet aus der Geschäftsführung aus. Verlagsgruppe Random House gibt Führungswechsel und Erweiterung der Geschäftsführung bekannt

Klaus Eck scheidet aus der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Random House aus und wird künftig als President Content and Publishing Innovation die weitere strategische und inhaltliche Entwicklung der Verlagsgruppe mitgestalten.
Die Geschäftsleitungsmitglieder Nicola Bartels, Ulrich Genzler, Thomas Pichler und Georg Reuchlein werden neben Claudia Reitter und Frank Sambeth (CEO) in die Geschäftsführung berufen. Als neues Mitglied wird Thomas Rathnow das Geschäftsführungs-Team der Verlagsgruppe Random House vervollständigen.

Christopher Clark - Die Schlafwandler

DVA

13.01.2014Pressemitteilung

Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch an Christopher Clark

Den Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2013 erhält Christopher Clark für „Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog“.

DVA | PANTHEON

20.11.2013Pressemitteilung

Meyer-Struckmann-Preis für Sir Ian Kershaw

Die Auszeichnung wurde heute in Düsseldorf zum achten Mal verliehen

Der britische Historiker Sir Ian Kershaw wurde heute mit dem diesjährigen Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung ausgezeichnet.Die Meyer-Struckmann-Stiftung ehrt damit das Lebenswerk eines Autors, der die Geschichte der deutschen Katastrophe im Nationalsozialismus in zahlreichen Büchern behandelt und gedeutet hat. Sie haben sowohl in der englischen Originalfassung als auch in den deutschen Übersetzungen, erschienen bei der Deutschen Verlags-Anstalt, breite Beachtung gefunden. Seine große zweibändige Biographie über Adolf Hitler gilt als Meisterwerk der modernen Geschichtsschreibung.

Otto Dov Kulka - Landschaften der Metropole des Todes

DVA

19.11.2013Pressemitteilung

Geschwister-Scholl-Preis 2013

Otto Dov Kulka wurde für sein Buch „Landschaften der Metropole des Todes. Auschwitz und die Grenzen der Erinnerung und der Vorstellungskraft“ ausgezeichnet.

Der 34. Geschwister-Scholl-Preis wurde am 18. November 2013 in der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität in München an Otto Dov Kulka für sein Buch "Landschaften der Metropole des Todes. Auschwitz und die Grenzen der Erinnerung und der Vorstellungskraft" verliehen. Oberbürgermeister Christian Ude und Dr. Jörg Platiel, Vorsitzender des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern e.V., überreichten als Stellvertreter der Stifter die Urkunde.

Otto Dov Kulka - Landschaften der Metropole des Todes

DVA

25.09.2013Pressemitteilung

Der Geschwister-Scholl-Preis 2013 geht an DVA-Autor Otto Dov Kulka für sein Buch "Landschaften der Metropole des Todes"

Wie der Börsenverein des deutschen Buchhandels und das Kulturreferat der Stadt München heute gemeinsam bekannt geben, erhält unser Autor Otto Dov Kulka für sein Buch „Landschaften der Metropole des Todes. Auschwitz und die Grenzen der Erinnerung und der Vorstellungskraft“ (DVA) den 34. Geschwister-Scholl-Preis.

 
 

Kontakt Presse Buchhandel Download Newsletter Sitemap

DVA - offizielle Verlagsseite:
Die DVA publiziert anspruchsvolle Belletristik und Sachbücher aus den Bereichen Geschichte, Gesellschaft, Politik und Naturwissenschaften. Fachbücher für Architekten, Innenarchitekten, Maler und Schreiner gehören ebenso zum Programm wie die innovative neue Jugendsachbuch-Reihe Kinder-Uni.