Wir geben 8 aufs Wort - Banner Vorsicht Buch! - Banner
 
 

Hörbuch

 
 
 
Im Katalog suchen: » Alle Kategorien    » Audio-CDs
 

UNSERE EMPFEHLUNGEN

der Hörverlag

Ernst Jünger

In Stahlgewittern

In seinem Meisterwerk spiegeln sich Ernst Jüngers Erlebnisse vom Januar 1915 bis zum August 1918 an der Westfront wider. In der Lesung mit Tom Schilling ist In Stahlgewittern nun erstmals als Hörbuch erhältlich. Selten wurde das Grauen des Krieges so schonungslos beschrieben, noch nie wurde es so eindringlich gelesen. Im Anschluss ist Jünger selbst in seiner Dankesrede zum Goethepreis zu hören.

» Zur Lesung mit Tom Schilling

 

Random House Audio

Jeffery Deaver

Todeszimmer

In einer Hotelsuite auf den Bahamas bietet sich dem Ermittler Lincoln Rhyme ein Bild des Schreckens: Der regierungskritische US-Bürger Roberto Moreno wurde von einem Scharfschützen kaltblütig erschossen, sein Bodyguard und ein Reporter sind ebenfalls tot – und laut Informationen der zuständigen Staatsanwältin geschahen die Morde im Auftrag des amerikanischen Geheimdienstes. Die ambitionierte Nance Laurel ist fest entschlossen, die für das brutale Attentat Verantwortlichen zur Strecke zu bringen, und beauftragt Lincoln Rhyme und seine Partnerin Amelia Sachs mit den Ermittlungen. Eine Hetzjagd beginnt, die die beiden selbst ins Visier des skrupellosen Killers Jacob Swann rückt …

» Gelesen von Dietmar Wunder

 

der Hörverlag

Dylan Thomas

Unter dem Milchwald/Under Milk Wood

Das wohl berühmteste Hörspiel der Rundfunkgeschichte kann man nicht oft genug hören – daher gibt es nun drei herausragende Inszenierungen in einer aufwändig gestalteten Edition: die Sendung der BBC (1963), die Hörspielfassungen von NWDR (1954) und MDR (2003) lassen das walisische Fischerdorf Llarregyb lebendig werden – und machen den Beau und Bohemien, Lyriker und Liebhaber Dylan Thomas unvergesslich.

» Zur großen Hörspiel-Box

 

HÖRBUCH

BUCHTIPP - Peter Swanson - Die Unbekannte
 

Random House Audio

Peter Swanson

Die Unbekannte

George Foss hatte nicht gedacht, dass er sie jemals wiedersehen würde, bis er Liana eines Nachts in seiner Lieblingsbar in Boston erblickt. Er weiß nur zu gut, dass er sich von ihr fernhalten sollte, doch seit zwanzig Jahren kann er diese Frau nicht vergessen. Und nun ist sie zurückgekommen, um George um einen Gefallen zu bitten, der ihn in große Gefahr bringen wird. Trotzdem willigt er ein, ihr zu helfen, denn Liana ist die Einzige, die er jemals wirklich geliebt hat. Drei Menschen werden sterben, ein Vermögen in Diamanten wird verschwinden, und es ist kaum vorstellbar, dass George all das überleben könnte…

» Mit Uve Teschner

 
 

PRESSE-NEWS

Jonas Jonasson - Die Analphabetin, die rechnen konnte

PRESSEMITTEILUNG

Goldene Schallplatte für Jonas Jonassons „Die Analphabetin, die [...]

Stefan Lehnberg - Küss mich, Kanzler!

PRESSEMITTEILUNG

Angela Merkel abgehört, im Wohnzimmer! Und Joachim Sauer noch [...]

Pascal Mercier - Nachtzug nach Lissabon

PRESSEMITTEILUNG

In der Philosophie ebenso zu Hause wie in der Erzählkunst: Der [...]

 
 
 

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren 14-tägigen Newsletter

Zur Anmeldung

 
 
 
 

Kontakt Presse Buchhandel Download Newsletter Sitemap

Das Online-Magazin der Verlagsgruppe Random House: neue Hörbücher, aktuelle Hörtipps und Hörproben der Verlage Random House Audio, der Hörverlag und cbj audio.