VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Verlagsgruppe Random House GmbH (nachfolgend: Random House) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende, ergänzende oder widersprechende Bedingungen des Bestellers erkennt Random House nicht als Vertragsbestandteil an, es sei denn, Random House hätte ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§2 Vertragsschluss
Ihre Bestellung bei Random House erfolgt mit dem Anklicken des "Zahlungspflichtig bestellen"-Buttons und stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrags dar.

Wenn Sie eine Bestellung bei www.randomhouse.de aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei uns bestätigt und deren Details enthält (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand des bestellten Produktes zustande.

Die Seite www.randomhouse.de bietet an, Produkte auch über andere, externe Anbieter zu bestellen, die entsprechend auf den Bestellseiten verlinkt sind. Vertragspartner wird dann nicht Random House, es gelten entsprechend die Bedingungen, die mit dem jeweiligen externen Anbieter vereinbart wurden. Random House bietet keine Produkte zum Kauf für Minderjährige an. Sämtliche Produkte von Random House können nur von voll geschäftsfähigen Personen im Sinne des BGB gekauft werden.

Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produktes, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

§3 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Random House behält sich vor, von einer Ausführung der Bestellung abzusehen, wenn die bestellte Ware nicht vorrätig ist und diese auch beim entsprechenden Zulieferer nicht verfügbar ist. In diesem Fall wird Random House Sie unmittelbar informieren und einen gegebenenfalls bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich zurückerstatten.

Der vorstehende Vorbehalt gilt nur für den Fall, dass wir die Nichtlieferung nicht zu vertreten haben.

§4 Preise
Die angegebenen Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Preisangabe dient ausschließlich der unverbindlichen Information des Kunden.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den CHF-Preisen um den empfohlenen Verkaufspreis handelt.

§5 Versand und Versandkosten
Es gelten die hier angegebenen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Für Lieferungen von Büchern und Medien (außer Zeitschriften) gilt im Inland: Bis zu einem Lieferwert von 20 Euro berechnen wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 3,50 Euro. Bestellungen mit einem Lieferwert von über 20 Euro liefern wir portofrei.

Für Lieferungen ins Ausland:
Österreich: 3,50 €
Schweiz und Benelux: 6,00 €
Rest Europa: 10,00 €
Rest der Welt: 20,00 €
(Alph. Länderliste)

Bitte beachten Sie, dass bei der Lieferung von Zeitschriftenabonnements für jede Ausgabe die entsprechenden Versandkosten anfallen. Aktuelle Informationen dazu erteilen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

§6 Zahlungsmöglichkeiten und Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt gegen Rechnung oder mit Kreditkarte. Bei Titeln, die noch nicht erschienen sind, ist nur die Zahlung gegen Rechnung möglich.

Bei ungerechtfertigten Abzügen und für Mahnungen sind wir berechtigt, Bearbeitungsgebühren zu erheben.

1. Zahlung gegen Rechnung

Sie können bei uns Produkte gegen Rechnung bestellen. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig und ist ohne Abzug zahlbar. Nach Ablauf der Zahlungsfrist tritt automatisch Zahlungsverzug ein. Dazu bedarf es keiner weiteren Mahnung. Im Falle eines Zahlungsverzugs ist Random House berechtigt, Verzugszinsen im Rahmen der gesetzlichen Regelung (§ 288 BGB) zu erheben.

2. Zahlung mit Kreditkarte

Sie können bestellte Produkte auch direkt mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Random House akzeptiert folgende Karten: Mastercard und Visa.

Bei der Zahlung mit Kreditkarte ist der Rechnungsbetrag sofort fällig.

Bei Zahlungen mit Kreditkarte greift Random House zur sicheren Durchführung auf einen zertifizierten externen Dienstleister zurück.

Bitte beachten Sie dazu die Datenschutzerklärung von Random House und die Bestimmungen des Zahlungsdienstleisters.

§7 Lieferzeiten
Lieferzeit innerhalb Deutschlands: 3 - 7 Tage
Lieferzeit nach Österreich / Schweiz: 7 - 14 Tage
Lieferzeit weitere Länder: 2 - 4 Wochen

§8 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an gelieferten Produkten bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung vor. Der Eigentumsvorbehalt erstreckt sich beim Weiterverkauf auf den vereinnahmten Kauferlös.

§9 Widerrufsbelehrung (Stand: 13.06.2014)

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform oder telefonisch (z.B. Brief, Fax, E-Mail, Telefon) widerrufen.

Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Random House, Abt. D6F5, An der Autobahn 100, 33333 Gütersloh, Tel. 05241/80-88280 / Fax 05241/46970.

» Download Widerrufsformular

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen spätestens nach 14 Tagen zurück zu gewähren (§ 357 Abs. 1 BGB). Können Sie uns die empfangene Ware nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.

Die Erstattung des Kaufpreises kann leider nicht in allen Fällen unter Verwendung des gleichen Zahlungsmittels erfolgen. Wir behalten uns daher vor, die Erstattung auch unter Verwendung eines anderen Zahlungsmittels zu tätigen.

Wir behalten uns vor, die Rückzahlung zurückzubehalten, bis wir die Ware zurückerhalten oder Sie uns zumindest deren Absendung nachgewiesen haben (Zurückbehaltungsrecht).

Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Ware ist auf unsere Gefahr in einer geeigneten Verpackung zurückzuschicken. Die Rücksendekosten müssen von Ihnen getragen werden.

Ende der Widerrufsbelehrung.

§10 Reklamationen
Beanstandungen und Reklamationen nehmen wir unter unserer angegebenen Kontaktadresse entgegen. Ist ein Buch nicht mehr lieferbar, wird der Verkaufspreis zurückerstattet.

Produkte, die einen Mangel aufweisen, können innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Frist vorbehaltlich der Lieferbarkeit gegen einwandfreie Exemplare umgetauscht werden. Der Besteller ist dabei verpflichtet, das mangelhafte Produkt unverzüglich nach Kenntnis des Mangels auf unsere Kosten zurückzusenden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Random House, Abt. D6F5, An der Autobahn 100, 33333 Gütersloh, Tel. 05241/80-88280 / Fax 05241/46970.

§11 Haftung
Random House haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Ferner haftet Random House für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst möglich macht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen.

Random House haftet jedoch nur für den vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden, nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§12 Abonnements und Fortsetzungen
Bei Bestellungen eines aktuellen Titels zum Fortsetzungspreis willigt der Besteller ein, alle folgenden Bände der entsprechenden Reihe/des entsprechenden Werkes automatisch zu beziehen.

Wenn der nächste Band erscheint, erhält er dieses Buch zum vergünstigten Fortsetzungspreis direkt zugesandt.

Kündigungen der Fortsetzungsbezüge können jederzeit vorgenommen werden. Sie gelten für die nächste erreichbare Ausgabe.

Rückwirkende Bestellungen von bereits lieferbaren Büchern einer Reihe/eines Werkes können nur zum Fortsetzungspreis ausgeliefert werden, wenn alle lieferbaren Titel dieser Fortsetzung abgenommen werden.

Rückfragen und Bestellungen sollten am besten telefonisch mit der Kundenbetreuung des Gütersloher Verlagshauses unter der Nummer 05241/8040282 oder 05241/80850 abgeklärt und bestellt werden.

Bei der Bestellung eines Probeabonnements einer unserer Zeitschriften erhält der Besteller in der Regel ein lieferbares Heft der gewünschten Zeitschrift kostenlos zugesandt. Das dem Heft beiliegende Schreiben informiert über die aktuellen Preise und die Abonnementbedingungen. Wird dem Probeabonnement nicht innerhalb von vier Wochen schriftlich widersprochen, beginnt das zahlungspflichtige Abonnement mit der dann gültigen Ausgabe der Zeitschrift.

Für Abbestellungen von Zeitschriften gelten die festgesetzten Abbestellfristen, die im Impressum der jeweiligen Zeitschrift nachzulesen sind.

§13 Datenschutz
Random House verpflichtet sich, Daten von Kunden nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist zur Ausführung des Auftrags erforderlich. Beachten Sie für weitere Informationen auch unsere Datenschutzerklärung.

§14 Online-Streitbeilegung
Die EU-Kommission wird demnächst eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitstellen. Derzeit ist diese OS-Plattform nicht erreichbar. Wir werden an dieser Stelle den Link veröffentlichen, sobald die OS-Plattform erreichbar ist.

$15 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für Kaufleute und juristische Personen ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, Gütersloh.

§16 Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§17 Kontaktadresse
Verlagsgruppe Random House GmbH, Neumarkter Str. 28, 81673 München,
Tel. 089/4136-3046

Faxnummer für fristgebundene juristische Korrespondenz:
Ausschließlich Fax: +49 (0)89/ 4136 - 3721

(Faxschreiben an Nummern anderer Abteilungen setzen keine Fristen wirksam in Gang!).