Anja Förster und Peter Kreuz Header groß

SPECIAL zu Anja Förster und Peter Kreuz

Ich arbeite, also bin ich?

Ein Plädoyer für einen neuen Umgang mit unserer Zeit

Wann hatten Sie das letzte Mal das Funkeln in den Augen, als Sie gearbeitet haben? Wann haben Sie das letzte Mal aus tiefster Überzeugung heraus geliebt, was Sie tun?
Oder anders herum gefragt: Wann haben Sie es verlernt?

Dieser Frage gehen Anja Förster und Peter Kreuz nach. Sie fordern „Hört auf zu arbeiten!“ und meinen damit nicht, dass wir uns in die Hängematte legen sollten. Nein, wir sollten uns unsere Arbeit zurückerobern als lebenswerten Teil unserer Identität.

Hört auf zu arbeiten!

(1)
€ 14,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

GENRE