VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Adrian Searle

Adrian Searle

© privat

Adrian Searles Liebe zu Katzen begann im zarten Kindheitsalter, als ein Kitten in seinen Lieblingscowboyhut kotzte. Im Nordosten von Schottland, wo er dann seine Jugend verbrachte, kämpften zeitweise zehn Hauskatzen um den besten Platz auf seinem Schoß, und während seines Studiums in Edinburgh war sein bester Freund eine Streunerkatze, die ihn regelmäßig im dritten Stock überraschte. Momentan zählen der schwarze Kater Behemoth, kurz Moth, und die grau getigerte Katze Mia zu Searles Familie, neben fünf ebenfalls grau getigerten Kitten. Moth ist jedoch nicht der Vater. Ein Umstand, den er mit Fassung trägt. Moth, nicht Adrian. Der kümmert sich hingebungsvoll um den Nachwuchs. Und schreibt nebenbei Bücher, arbeitet für Zeitschriften und gibt Anthologien heraus.