Alan Alexander Milne

Alan Alexander Milne (1882-1956) wurde in London geboren. Ursprünglich studierte er Mathematik in Cambridge, arbeitete dann aber als Journalist und begann Theaterstücke zu schreiben. Mit den Geschichten über den tapsigen Bären Winnie-the-Pooh wurde Alan Alexander Milne weltberühmt. Er schrieb sie ursprünglich für seinen Sohn Christopher Robin, dessen Stofftiere als Vorbild für die liebenswerten und auch komischen Figuren im Buch dienten.

Titelübersicht