VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Andrew Britton

Andrew Britton, geboren 1981, wuchs in England auf, bevor er mit seiner Familie im Alter von sieben Jahren nach Amerika zog. Nach seiner Armeezeit als Kampfingenieur, studierte Britton an der University of North Carolina in Capel Hill Volkswirtschaft und Psychologie. Mit seiner Thrillerserie um Agent Ryan Kealey gelang Andrew Britton der Sprung auf die amerikanischen Bestsellerlisten. Britton erlag im März 2008 im Alter von 27 Jahren völlig überraschend einem Herzleiden. Weitere Infos zum Autor unter www.andrewbrittonbooks.com.

"Genau wie Tom Clancy gelingt es auch Britton, realtitätsnahe Szenarien zu entwerfen."

Library Journal

  • Zitate

  • Links

"Britton ist der nächste Robert Ludlum."

bookreporter.com

Buchübersicht