VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Angelika Schrobsdorff

Angelika Schrobsdorff, 1927 geboren, musste als Kind nach Sofia (Bulgarien) flüchten, wo sie bis 1947 blieb. Nach der Hochzeit mit Filmemacher Claude Lanzmann lebte sie mit ihm in Paris, später auch in München, schließlich zog Schrobsdorff nach Israel. Seit 2006 ist sie wieder in Berlin.

Bekannt wurde die Schriftstellerin mit ihrem ersten Roman "Die Herren" (1961), es folgten Werke wie "Du bist nicht so wie andre Mütter" (1992) oder "Wenn ich dich je vergesse, oh Jerusalem" (2002).

Buchübersicht