VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Annika Landmann

Annika Landmann studierte Kunstgeschichte, italienische Sprache und Literatur an der Universität Hamburg, wo sie ihre Dissertation über die Selbstbildnisse Helene Schjerfbecks verfasste. Sie ist auf die Malerei der nordischen Länder zwischen den 1880er und 1940er Jahren spezialisiert. Im Rahmen ihrer Forschung war die Deutsch-Finnin als Fellow an der Universität Turku in Finnland tätig und arbeitet für unterschiedliche Museen und kulturelle Institutionen, u.a. im kunstpädagogischen Bereich.

Buchübersicht

Katharina Alsen, Annika Landmann

Nordische Malerei

Gebundenes Buch