Armin Maiwald
© Random House / Isabelle Grubert

Armin Maiwald

Armin Maiwald wurde 1940 in Köln geboren. Er studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und Philosophie, bevor er als Regieassistent und später als Regisseur beim WDR tätig war. Armin Maiwald zählt zu den Erfindern der Maus und hat bereits mehr als 800 Sachgeschichten produziert. Seine Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte ganz auf Augenhöhe der Kinder leicht verständlich zu erklären und seine unverwechselbare Sprachmelodie sind sein Markenzeichen. Für seine Filme und Sachgeschichten wurde Maiwald mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Adolf-Grimme Preis, dem Deutschen Fernsehpreis und dem Bundesverdienstkreuz.

Zuletzt erschienen