VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

BOBO

1990 gewann sie als erste Band der neuen ostdeutschen Indie-Szene den Leipziger Rockwettbewerb. Es folgten drei Alben und die Band "Bobo in White Wooden Houses" konnte sich in kurzer Zeit eine große Fangemeinde erspielen. 1995 waren sie die einzige deutsche Nominierung beim MTV Euro-Video-Grand-Prix. Im gleichen Jahr starb ihr Gitarrist Frank Heise. Ohne ihn war es schwierig mit der Band weiterzumachen. Es folgten 9 Jahre Pause, bis Bobo im letzten Jahr erstmalig wieder auf Tournee ging. Und die Fans waren ihr dankbar. Für 2006 ist ein neues Album geplant.

Buchübersicht