Bettina Janis

Bettina Janis, geboren 1958, arbeitete nach einem Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Psychologie u. a. mehrere Jahre als Theaterdramaturgin in Baden-Baden und Kaiserslautern. Später war sie als Castingredakteurin beim WDR tätig. Seit 2000 arbeitet sie als freie Drehbuch-, Hörspiel- und Buchautorin. Sie schrieb die Drehbücher für mehrere Märchenverfilmungen des ZDF – u. a. »Der Teufel mit den drei goldenen Haaren« (2009), »Aschenputtel« (2010) sowie zuletzt »Rübezahls Schatz« (2017). Außerdem war sie Co-Autorin der KIKA-Serie »Ein Engel für alle«. Zu ihren Hörspielproduktionen zählen »Das hölzerne Pferd« und »Giselle«, beide für den WDR.

Titelübersicht