Boris Koch
© Anna Kuschnarowa

Boris Koch

Boris Koch, Jahrgang 1973, wuchs auf dem Land südlich von Augsburg auf und studierte Alte Geschichte und Neuere Deutsche Literatur in München. Nach 15 Jahren in Berlin lebt er heute als freier Autor in Leipzig. Zu seinen Buchveröffentlichungen gehören Die Drachenflüsterer-Saga, die humorvolle Abenteuergeschichte Das Kaninchenrennen und der mit dem Hansjörg-Martin-Preis ausgezeichnete Jugendkrimi Feuer im Blut. Sein Roman Vier Beutel Asche wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur als Jugendbuch des Monats April 2013 ausgezeichnet.

Zuletzt erschienen

DIE FANTASY-ROMANE VON BORIS KOCH IM ÜBERBLICK

ÜBERSICHT ZU MARKUS HEITZ

Events

13. Mai 2019

Lesung mit Boris Koch

10:00 Uhr | Buchholz in der Nordheide | Lesungen & Events
Das Kaninchenrennen | Die Mondschatzjäger

Links