VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Chime Yangzom

Chime Yangzom wurde 1990 in Lhasa als älteste von drei Kindern geboren. Als sie neun Jahre alt war, entschloss sich ihre Mutter aus großer wirtschaftlicher Not, sie und ihre gerade sechsjährige Schwester Dolkar über den 5780 Meter hohen Nangpa-Grenzpass in das indische Exil zu schicken. Chime wuchs in einem tibetischen Kinderdorf im nordindischen Dharamsala auf. Mit vierzehn Jahren schaffte sie den Sprung auf eine tibetische Eliteschule und träumt davon, Schauspielerin zu werden. Ihr Debüt gibt Chime im Kinofilm "Flucht aus Tibet", der Anfang 2012 in die Kinos kommt.

Buchübersicht