VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Christiane Hörbiger

Christiane Hörbiger wurde 1938 in Wien als Tochter von Paula Wessely und Attila Hörbiger geboren. Nach der Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar debütierte sie 1957 am Burgtheater, zu dessen festem Ensemble sie bis 1966 gehörte. Fast zwanzig Jahre dem Theater verpflichtet, wagt sie 1985 einen Neuanfang auf der Leinwand mit 'Donauwalzer' und wird für die Rolle der Judith mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Den meisten ist sie sicherlich als Gräfin in der Serie 'Das Erbe der Guldenburgs' bekannt.