VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Claus Cornelius Fischer

Claus Cornelius Fischer wurde 1951 in Berlin geboren und lebt heute in München. Er schrieb unter anderem für "Die Welt" und "Die Zeit" und ist seit 1976 freier Schriftsteller, Übersetzer und Drehbuchautor. 1989 war er unter anderem mit Günter Grass und Norbert Blüm Herausgeber der Satanischen Verse von Salman Rushdie in Deutschland. Seit 1989 hat er zahlreiche Romane und Drehbücher für Film ("Blueprint" mit Franka Potente) und TV ("Tatort") geschrieben. Sein Roman "Goyas Hand" wurde für den aspekte-Literaturpreis nominiert. Nach "Erlösung" (2011) ist "Nukleus" sein zweiter Roman bei Blessing.

  • Videos

Buchübersicht

Sidney Sheldon

Zorn der Engel

DEMNÄCHST eBook (epub)

Claus Cornelius Fischer

Nukleus

eBook (epub)

Claus Cornelius Fischer

Erlösung

eBook (epub)