VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Colin MacInnes

Colin MacInnes (1914 - 1976) arbeitete als Journalist und Schriftsteller. Seine Romane spielen vorwiegend im London der 1950er-Jahre und behandeln Themen wie soziale Missstände, Jugendkultur und das Leben schwarzer Einwanderer im Stadtteil Notting Hill.

Buchübersicht