Daniel Harrich
© diwafilm/Walter Harrich

Daniel Harrich

Daniel Harrich ist ein international tätiger investigativer Journalist und Autor. 2013 entstand unter seiner Regie der Spielfilm „Der blinde Fleck – das Oktoberfestattentat“. Es folgte 2015 der Spielfilm „Meister des Todes“, Teil des ARD-Themenabends „Tödliche Exporte“ für den er mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde.

Im Heyne Verlag wurden bereits „Pharma Crime“ (2017) und „Netzwerk des Todes“ (2015) veröffentlicht.

Titelübersicht