Daniel Schwemer
© Daniel Schwemer

Daniel Schwemer

Daniel Schwemer, geb. 1970, Dr. phil, Promotion Würzburg 2000, Habilitation Würzburg 2005, ist Reader in Ancient Near Eastern Studies an der School of Oriental and African Studies, London. Seine Publikationen widmen sich vor allem religionsgeschichtlichen Fragestellungen im Bereich der Assyriologie und Hethitologie (u.a. Die Wettergottgestalten Mesopotamiens und Nordsyriens im Zeitalter der Keilschriftkulturen, 2001; Abwehrzauber und Behexung. Studien zum Schadenzauberglauben im alten Mesopotamien, 2007).

Titelübersicht