VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Dashiell Hammett

Acht Jahre lang arbeitete Dashiell Hammett, geboren 1894 in St. Mary's County (Maryland), in der berühmten Pinkerton National Detective Agency, die mit dem Slogan 'Wir schlafen nie' um Kunden warb. Im Ersten Weltkrieg wurde er - wie im Zweiten auch - freiwillig Soldat und erkrankte im Feldlager an Tuberkulose. Die Krankheit zwang ihn, den Beruf aufzugeben, und so setzte er seine Erfahrungen in Literatur um. Der 'Exdetektiv mit schlimmen Narben und höflichen Umgangsformen', wie seine Freundin Lillian Hellman ihn beschrieb, hat neben seinen Romanen auch eine Reihe von Kurzgeschichten geschrieben, sowie an Drehbüchern mitgearbeitet. Seine wahrscheinlich bekannteste Figur ist Sam Spade aus dem Roman Der Malteser Falke, der auch erfolgreich verfilmt wurde. 1961 starb Hammett in New York. Dashiell Hammett gilt noch vor Raymond Chandler als der Begründer der amerikanischen Kriminalgeschichte (hard boiled novel).

Buchübersicht