Eduard Werkin
© privat

Eduard Werkin

Eduard Werkin wurde 1975 in Workuta, Russlands hohem Norden, als Sohn eines Bergbauarbeiters und einer Apothekerin geboren. Er studierte Geschichte und Jura an der Staatlichen Universität von Syktyvkar. Nach seinem Abschluss unterrichtete er Sozialkunde, bis er sich 2003 für einen Kurs in kreativem Schreiben am Maxim-Gorki-Literaturinstitut in Moskau einschrieb. Seit 2004 veröffentlichte er mehrere Fantasy- und Science-Fiction-Romane für Jugendliche und wurde schnell zu einem der bekanntesten Jugendbuchautoren Russlands. »Die Reise zur Insel Sachalin« ist sein erster Roman für Erwachsene.

Titelübersicht