VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Eduardo Spohr

Eduardo Spohr

© DIVULGAÇÃO/RECORD

Eduardo Spohr, geboren 1976 in Rio de Janeiro, lernte bereits in seiner Kindheit viele Länder und Kulturen kennen - ein Umstand, der sich in seinem Debütroman Armageddon widerspiegelt, der den Leser durch die Jahrhunderte an die verschiedensten Schauplätze führt. Armageddon wurde zunächst im Internet publiziert und ein so großer Erfolg, dass die Verlage darauf aufmerksam wurden. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet Eduardo Spohr als Dozent an der Universität von Rio de Janeiro.

Buchübersicht