Edward Wilson-Lee
© Jeff Wilson

Edward Wilson-Lee

Edward Wilson-Lee ist in Kenia aufgewachsen, wo seine Eltern als Naturschützer und Filmemacher lebten. Er studierte englische Literatur am University College London und promovierte anschließend in Oxford und Cambridge. Immer wieder bereist er den Osten Afrikas: Kenia, Tansania, Uganda, Äthiopien und Südsudan. Wilson-Lee lebt heute mit seiner Familie in Cambridge, wo er am renommierten Sidney Sussex College Literatur des Mittelalters und der Renaissance unterrichtet.

Titelübersicht